Rhein-Pfalz-Kreis – Drei Landräte gehen an ihre Grenzen – Landratswanderung am 05.Mai2018

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur gemeinsamen Wanderung eingeladen
Der Frühling setzt sich mit aller Macht durch, die Natur sprießt mit voller Kraft und jeden Menschen treibt es bei diesem Wetter ins Freie. So auch die drei Landräte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, Clemens Körner, aus dem Landkreis Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, und aus dem Kreis Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt. Die drei Landräte wollen bei einer Wandertour an den Grenzen ihrer Landkreise gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Schönheit der Landschaft dieser Region erleben. Alle Wanderfreunde und -freundinnen sind herzlich zu dieser Tour eingeladen.
Am Samstag, den 05. Mai 2018 um 14 Uhr treffen sich die Landkreischefs am Wasserhaus in Harthausen, Freisbacher Weg. Die Haltestelle Hanhofer Straße ist nur wenige Meter entfernt. Bei einer gemütlichen Wanderung an den Gemarkungsgrenzen der drei Landkreise, können Interessierte miteinander und mit den Landräten ins Gespräch kommen und Wissenswertes über die drei Region erfahren.
Unter der Führung von Armin Lochbaum, Vorsitzender der Ortsgruppe Harthausen des Pfälzerwald-Vereins, wird die Wandergruppe die Gemarkungsgrenzen durchwandern und an verschiedenen Punkten Historisches und Interessantes über das Gebiet kennenlernen. Auch für das leibliche Wohl in Form von Imbiss und Getränken ist für alle gesorgt. Die Wanderung wird ca. 6,5 km betragen und endet wieder am Wasserhaus.
Neben dem Stamm von Mitwanderern der Landratswanderungen innerhalb des Rhein-Pfalz-Kreises, der sich über die letzten Jahre gebildet hat, freuen sich die drei Landräte über eine rege Beteiligung an der landkreisübergreifenden Wanderung und über neue Wanderer und Interessierte auch aus dem Landkreises Germersheim und Südliche Weinstraße. Eine Anmeldung zur Wanderung ist nicht erforderlich.
Video zur Landratswanderung “Rund um Limburgerhof”


[Datenschutz-Hinweis: Mit dem Anklicken des Video-Thumbnails/Start-Buttons stimmen Sie zu, dass Daten an Youtube übertragen werden.]

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Offener Brief der Sportvereine und Sportbünde in Baden-Württemberg an die Politik

    • Mannheim – Offener Brief der Sportvereine und Sportbünde in Baden-Württemberg an die Politik
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Steigende Energiepreise sind ein Faktor, der vielen Vereinen zunehmend Probleme bereitet. In einigen Fällen nehmen diese bereits existenzbedrohende Ausmaße an. Während die Regierung zahlreichen gesellschaftlichen Gruppen und Branchen mit mittlerweile drei Entlastungspaketen bereits konkrete Unterstützung zugesichert hat, blieb der organisierte Sport als größte zivilgesellschaftliche Personenvereinigung des Landes bei den Hilfen bisher ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – VdK Kreisverband Vorderpfalz begrüßt das 13 000 Mitglied

    • Ludwigshafen – VdK Kreisverband Vorderpfalz begrüßt das 13 000 Mitglied
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Woche konnte der VdK Kreisverband Vorderpfalz das 13 000 Mitglied in den Räumen der Geschäftsstelle begrüßen. Kreisvorsitzender Uwe Bentz überreichte Jürgen Bentz einen Blumenstrauß und dankte für sein Engagement als passives Mitglied. Jürgen Bentz arbeitet bei Roche in Mannheim und wohnt in Frankenthal. Das neue Mitglied ist dem Ortsverband Frankenthal zugeordnet. ... Mehr lesen»

    • Waldsee – Verletzung nach Unfall durch Glassplitter

    • Waldsee/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.09.2022, gegen 10:20 Uhr, fuhren zwei LKW-Fahrer (56 und 33 Jahre alt) die K13 zwischen Waldsee und Altrip in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Höhe des dortigen Campinggebiets berührten sich die Spiegel der LKWs, sodass diese beschädigt wurden. Der 33-Jährige hatte das Seitenfenster geöffnet und wurde durch das zersplitterte Spiegelglas leicht im Gesicht verletzt. Aus ... Mehr lesen»

    • Schifferstadt – Betrugsmasche über WhatsApp und Telefon

    • Schifferstadt – Betrugsmasche über WhatsApp und Telefon
      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 71-Jährige erhielt über den Messenger Dienst WhatsApp eine Nachricht ihres angeblichen Sohnes. Unter einem Vorwand, eine Rechnung bezahlen zu müssen, überwies die Dame ihrem vermeintlichen Sohn einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag. Hiernach brach der Kontakt ab und die 71-Jährige bemerkte den Betrug. Eine 68-Jährige erhielt am gestrigen Abend einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten. ... Mehr lesen»

    • Speyer – Täter bei Diebstahl aus PKW auf frischer Tat erwischt

    • Speyer – Täter bei Diebstahl aus PKW auf frischer Tat erwischt
      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.09.2022 gegen 16:10 Uhr entwendet ein 22-jähriger Tatverdächtiger in der Bahnhofstraße eine Umhängetasche aus einem geparkten Fahrzeug. Das Auto war zu diesem Zeitpunkt nicht verschlossen, da der Geschädigte sich mit seinem Keyless-Go Schlüssel in der Nähe des Autos befand. Er wurde durch eine Zeugin auf den Diebstahl aufmerksam gemacht und konnte so ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN