Speyer – Dombauverein stellt die Domweinedition 2018 vor – Feierlicher Rahmen für Mitgliederehrung

F
Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.Wein für den Dom

Am 26. April um 19 Uhr war es wieder so weit: Der Dombauverein Speyer stellte mit Unterstützung der amtierenden Pfälzischen Weinkönigin Inga Storck die Domweinedition 2018 vor. Begrüßt wurden die Anwesenden im bis auf den letzten Platz besetzten Historischen Ratssaal vom Vorstandsvorsitzenden des Vereins Dr. Gottfried Jung. Ein Grußwort der Stadt Speyer kam von Bürgermeisterin Monika Kabs, die damit das Engagement des Vereins für den Erhalt der romanischen Kathedrale würdigte.
Die neuen Domweine sind jeweils ein Weiß- und ein Rotwein. Als Vertreter aus der Weißweine wurde ein 2017 Herxheimer Kobnert Weißburgunder trocken, mit fruchtigen Aromen wie Birne, Apfel und Ananas vorgestellt. Der Rotwein ist ein 2016 Herxheimer Kobnert, ein trockener Spätburgunder mit Waldbeernuancen. Weiß- und Rotwein Weine stammen, wie in den beiden Vorjahren, von der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg. Geschäftsführer Thomas Vogel überreichte dem Verein einen Scheck über 12.000 Euro an Erlös für die Domweinedition 2017. Anschließend bestand die Möglichkeit, die neuen Weine zu verkosten. Auch Domdekan Dr. Christoph Kohl, Dompfarrer Matthias Bender und Domkustos Peter Schappert waren gekommen, um sich von der Qualität der neuen Domweine zu überzeugen. Dafür, dass die Weinflaschen auch optisch ein Genuss sind, sorgen die vom Speyerer Künstler Johannes Doerr gestalteten Etiketten mit Dom Motiven.
Im Rahmen der Präsentation wurden traditionell diejenigen Vereinsmitglieder geehrt, die dem Dombauverein 10 beziehungsweise 20 Jahre angehören. Musikalisch begleitet wurde das Programm mit Gitarrenmusik von Benjamin Ziegler und Linus Kellner. Beide sind Schüler der Städtischen Musikschule Speyer.
Foto: Klaus Venus

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – CDU bedauert Medpex-Rückzug

    • Ludwigshafen – CDU bedauert Medpex-Rückzug
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hidden-Champion verlagert in die Niederlande INSERATwww.mannheim.de „Sehr schade, insbesondere für die Mitarbeitenden dieses Unternehmens“, so äußert sich Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. „Leider ist dies kein gutes Signal für den Wirtschaftsstandort Ludwigshafen, der aktuell unter Druck steht durch die Energiekrise und durch die Unklarheit beim Bau der Helmut-Kohl-Allee. Die Gewerbesteuereinnahmen ... Mehr lesen»

    • Hemsbach – Mehrere Täter schlagen auf Hemsbacher Kerwe auf einen Mann ein und verletzen ihn schwer

    • Hemsbach – Mehrere Täter schlagen auf Hemsbacher Kerwe auf einen Mann ein und verletzen ihn schwer
      INSERATwww.mannheim.de Hemsbach, Rhein-Neckar-Kreis, Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits vor zwei Wochen, am Freitag, 05.08.2022, gegen 23.30 Uhr wurde auf der Hemsbacher Kerwe, Bereich Schloßgasse und Schloßparkstraße, ein 36-jähriger Mann von einem Täter mit einer Glasflasche niedergeschlagen und schwer verletzt. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem Opfer und einer Gruppe von vier oder fünf jugendlichen Tätern. ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Olympiasiegerin Malaika Mihambo verpasst nur knapp den EM-Titel im Weitsprung

    • Mannheim – Olympiasiegerin Malaika Mihambo verpasst nur knapp den EM-Titel im Weitsprung
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Olympiasiegerin von Tokio/Japan Malaika Mihambo hat bei den European Championships im Olympiastadion in München den EM-Titel im Weitsprung nur um drei Zentimeter verpasst und damit die Silbermedaille gewonnen. Die gebürtige Heidelbergerin sprang in ihrem zweiten Versuch eine Weite von 7,03 Meter. Den EM-Titel gewann Ivana Vuleta aus Serbien, die in ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur vorgesehenen Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas

    • Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur vorgesehenen Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 19. August 2022. Anders als alle anderen Bezieher von Gas werden die Unternehmen, die Gas für Heizung bzw. als Rohstoff benötigen, doch nicht durch die vorgesehene Senkung der Mehrwertsteuer entlastet. Bei den Betrieben gilt die Mehrwertsteuer steuersystematisch nur als ein durchlaufender Posten. Somit erhält die Wirtschaft keine Kompensation für die neue ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: E-Scooter runter vom Fußgängerweg!

    • Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: E-Scooter runter vom Fußgängerweg!
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Die Grünen im Rat unterstützen die Forderung, mit den Verleihern von E-Scootern Vereinbarungen zu treffen, die Fußgänger*innen und vor allem Menschen mit Einschränkungen schützen. Gleichzeitig setzen sie sich dafür ein, dass die ‚Mikromobilität‘ mit E-Scootern weiter entwickelt werden kann. „Unser Regelvorschlag ist ganz einfach: E-Scooter runter vom Fußgängerweg!“ erklärt Hans-Uwe ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de