Ludwigshafen – 26.Stadtfest vom 22.bis 24. Juni 2018 –Voreröffnung am 21.Juni 2018 mit dem Klassik Open Air der Sparkasse Vorderpfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 22. bis 24. Juni findet das 26. Ludwigshafener Stadtfest in der Innenstadt statt. An drei Tagen geht es auf drei großen Bühnen (Berliner Platz, Rathausplatz, Platz der Deutschen Einheit) bei freiem Eintritt rund. Top Act dabei wird Tim Bentzko sein. Das hat die Lukom gemeinsam mit der BASF als Sponsor am Donnerstagvormittag bekannt gegeben.
Eine „Voreröffnung“ ein sogenanntes „Pre-Opening“ wird es bereits am Donnerstagabend mit dem großen Klassik-Open-Air Konzert der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz geben. Das “Sparkassen Open Air” Klassik-Konzert der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Ernst Theis steht unter dem Motto “Colours of Freedom”, wie uns Clemens G. Schnell, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Vorderpfalz, auf Anfrage mitteilte. Das Konzert ist diesmal eine Erinnerung an die 68er Jahre, die unsere Gesellschaft stark verändert haben. Es fordert etwas versteckt auf musikalische Art zu bürgerschaftlichem Engagement auf, ist es doch gegliedert in die Phasen einer Revolution “Empörung-Vision-Kampf-Befreiung“. Aber keine Angst die Sparkasse ruft nicht zur Revolution auf! Wir hoffen, dass wir mit diesem Potpourri an Stücken auch viele junge Menschen erreichen, die Klassik nicht unbedingt als ihre Lieblingsmusik sehen, so Clemens G. Schnell.
Aus dem MRN-News Archiv von 2014:

Die Sparkasse Vorderpfalz ist nicht nur ein Partner für alle Fragen rund ums Geld, sondern auch ein Förderer der Region. Der Förderauftrag ist Teil unserer DNA. Daran halten wir als öffentlich rechtliche Sparkasse weiterhin fest. Deshalb freut es mich, dass wir als verlässlicher und langjähriger Hauptsponsor des Stadtfestes, das kommende “Sparkassen-Open-Air-Konzert”, erneut fördern und begleiten, so Clemes G.Schnell abschließend.
Infos zum Klassik Open Air der Sparkasse Vorderpfalz COLOURS OF FREEDOM
Längst unterläuft die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz auf künstlerisch herausragendem Niveau die Grenzlinie zwischen „E“ und „U“, denn die vitalisierende Kraft der Musik kennt keine Genres. COLOURS OF FREEDOM ist ein lebendiges Beispiel dafür, wie man solch aufregenden Crossover angemessen feiern kann.
In diesem Jahr schreiben wir 50 Jahre 1968. Der „Aufstand der Jugend“ in Deutschland, Paris und Amerika und auch der Sommer der Liebe haben unsere Gesellschaft auf kultureller und sozialer Ebene vielleicht nachhaltiger geprägt als alle Gesetzgebungsverfahren und Demokratisierungsversuche zuvor.Anlass genug, sich musikalisch mit den Themen Empörung, Wut, Widerstand und Befreiung auseinanderzusetzen. Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz wird unter der Leitung von Ernst Theis zusammen mit Musikern und Sängern aus dem Capitol Mannheim symphonische Werke, Rock- und Pop-Klassiker und eigens arrangierte Stücke für Band und Orchester in einem „aufrührenden“ Konzert verbinden. „Den Geist der Freiheit bei den Klassikern und den ‚Rockern‘ suchen, das ist das Konzept des Abends“, so Georg Veit, der künstlerische Leiter des Capitol, der den Abend dramaturgisch begleitet.
Wie im vergangenen Jahr mit „Life is a Cabaret“ schlagen Ernst Theis und Georg Veit einen musikalisch-thematischen Bogen über 200 Jahre Musikgeschichte und legen vor allem Wert auf die emotionale Erlebbarkeit der großen Themen.
Unterstützt von Musikern und Absolventen der Pop-Akademie Mannheim und stimmgewaltig begleitet von Sängerinnen und Sängern des Capitols öffnet das Orchester den Horizont der Freiheit.
Als besondere Stargäste werden Pe Werner, Roberta Valentini und Alex Melcher mit dabei sein.
Die Konzertdaten auf einen Blick:
Donnerstag, 21. Juni 2018 20:30 Uhr
Ludwigshafen, Stadtfest, Berliner Platz
SPARKASSEN OPEN AIR
„COLOURS OF FREEDOM“
Ernst Theis, Dirigent
Pe Werner, Roberta Valentini, Alex Melcher
Sängerinnen und Sänger des Capitol Ensembles
Absolventen der Popakademie Mannheim
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Quelle Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN