Mannheim – Stadt Mannheim präsentiert sich auf dem Maimarkt – Leitbildprozess “Mannheim 2030” steht im Mittelpunkt

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Zum 405. Mal öffnet am 28. April für elf Tage der Maimarkt. Über 1.500 Ausstellerinnen und Aussteller aus dem In- und Ausland werden auf Deutschlands größter Regionalmesse über 20.000 Produkte präsentieren. Rund 350.000 Besucherinnen und Besucher werden auf dem Freigelände und in den 47 Hallen erwartet. Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet den Maimarkt am Samstag um 10 Uhr im Münchener Festzelt.

        Wie in jedem Jahr ist die Stadt Mannheim mit einem eigenen Stand vertreten. Der Stand 5116, in der Nähe des Haupteingangs, steht ganz im Zeichen der globalen Nachhaltigkeit und deren kommunaler Umsetzung in Form des Leitbilds „Mannheim 2030“. Täglich wird es Informationen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen geben, die seit 2016 für alle Staaten verpflichtend sind und auch auf kommunaler Ebene umgesetzt werden. Die Mannheimerinnen und Mannheimer sind aufgerufen, sich aktiv an der Gestaltung des Leitbildes zu beteiligen. Ein Film wird ebenso wie diverse Vorträge – beispielsweise am Samstag, 5. Mai – über den Leitbildprozess „Mannheim 2030“ informieren. Der Film wurde anlässlich des Maimarkts produziert und wird fortwährend am Stand der Stadt Mannheim laufen.

        Das Programm am Stand wechselt täglich. Städtische Dienststellen und andere Organisationen präsentieren dabei ihre Handlungsfelder und schlagen eine inhaltliche Brücke zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen – wie beispielsweise Klimaschutz, Bildung oder Gesundheit – und deren lokaler Umsetzung. So erläutert etwa das Naturschutz-Team des Fachbereichs Grünflächen und Umwelt am Samstag, was die Stadtverwaltung tut, um seltenen Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum zu erhalten oder wie man sich in einem Naturschutzgebiet verhalten sollte. Am Mittwoch, 2. Mai, informieren die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen, der Beauftragte für Integration und Migration, die Gleichstellungsbeauftragte sowie der LSBTI-Beauftragte über die Schwerpunkte ihrer Arbeit. Am Samstag, 5. Mai, stellt sich die Fairtrade-Town Mannheim vor.

        Wie an vielen anderen Tagen haben die Besucherinnen und Besucher am 2. Mai auch die Möglichkeit, sich am Leitbildprozess zu beteiligen. Sie können an diesem Tag beispielsweise ihre Wünsche, Ideen und Forderungen für ein gleichberechtigtes Mannheim 2030 an über zwei Meter hohen Frauensilhouetten heften. Das so entstehende Stimmungsbild wird anschließend ausgewertet und fließt in die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten ein. Beim Mobilen Grünen Zimmer der Klimaschutzleitstelle, das sich direkt neben dem Stand der Stadt Mannheim befindet, gibt es zahlreiche Mitmach-Aktionen, die dazu herausfordern, den Klimakurs der Stadt Mannheim aktiv mitzugestalten. An jedem Maimarkt-Tag können die Besucherinnen und Besucher außerdem im Rahmen von „Bleib deinem Becher treu!“ die Kampagnen-Mehrwegbecher am Stand der Stadt Mannheim kaufen.

        Der Eigenbetrieb Friedhöfe wird sich wieder im Garten der Erinnerung in Halle 38 präsentieren. Die Feuerwehr wird unter anderem in Halle 25 bei „Unser Schulterschluss für Ihre Sicherheit“ dabei sein.

        Das Programm zum Stand der Stadt Mannheim gibt es unter www.mannheim.de/maimarkt, Informationen zum Leitbildprozess Mannheim 2030 unter www.mannheim.de/2030.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • FREIZEITVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • FREIZEITNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X