Mannheim – Typisierungsaktion für Emilia am 21.4.2018 beim Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Ostern erhielten die kleine Emilia und ihre Eltern die niederschmetternde Diagnose: sehr schwere Blutkrebs-/ Leukämie-Erkrankung. Starke Chemotherapie und weitere Behandlungen bestimmen nun Emilias Alltag. Sie ist eine kleine Kämpferin und würde so gerne wieder gesund werden können, in den Kindergarten gehen und mit anderen Kindern spielen, toben und tanzen. Dazu benötigt Emilia dringend eine passende Knochenmarkspende. Bitte lassen auch Sie sich als Knochenmarkspender registrieren. Dazu organisieren Emilias Familie und Kindergarten mit der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSSD) eine Typisierungsaktion. Jeder, der mitmacht, könnte ein Lebensretter sein! „Vielleicht könnte gerade Ihre Hilfe die Rettung für Emilia oder einen anderen Patienten sein“, hoffen Emilias Eltern. „Wir danken allen wirklich von Herzen!“Beim kommenden Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz am Samstag, den 21.04., findet die Typisierung gegenüber den Aufgängen F, G und H im Carl-Benz-Stadion statt. Zwischen 12:30 und 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit sich typisieren zu lassen. Gerne können Sie die Aktion auch mit einer Geldspende unterstützen und so Leben retten (denn jede Registrierung kostet die DSSD 40 Euro) oder Emilias Familie direkt unterstützen, so dass ihre Eltern in nächster Zeit möglichst viel bei ihr sein können.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN