Mannheim – 500 Kinder feiern Erstkommunion

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feier der Erstkommunion findet auch im Katholischen Stadtdekanat Mannheim ab dem ersten Sonntag nach Ostern, 8. April, statt. Es ist ein großer Tag für die knapp 500 Acht- bis Zehn-Jährigen und ihre Familien, wenn sie während der festlichen Eucharistie-Feier offiziell in die Mahlgemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen werden. Besonders viele Erstkommunionkinder gibt es in diesem Jahr in den Kirchengemeinden Mannheim Maria Magdalena (120 Kinder) und Mannheim Nord (94 Kinder). Auch die muttersprachlichen Katholischen Missionen in der Quadratestadt haben zahlreiche Kinder in den vergangenen Monaten auf das Sakrament vorbereitet. So empfangen an diesem Sonntag, 8. April, beispielsweise 41 Kinder der kroatischen Missions-Gemeinde ihre erste heilige Kommunion in der Heilig-Geist-Kirche nahe der Mannheimer Kunsthalle. 54 Kinder der Polnischen Mission begehen ihren „Weißen Sonntag“ am 29. April. 42 davon in St. Matthäus Mannheim (Spitalkirche) und zwölf in Polen. Weitere Erstkommunion-Termine der deutschen und muttersprachlichen katholischen Missionen finden sich unter www.kathma.de.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN