Heidelberg – „Von der Idee zum Projekt“: Seminar und Workshop für Vereine im Interkulturellen Zentrum – Anmeldung bis 9. April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) professionalisiert Migrantenselbstorganisationen (MSOs) und macht sie mit den städtischen Strukturen bekannt. Zur Professionalisierung von Vereinen bietet das IZ regelmäßig Workshops an. Viele Vereine, die in den vergangenen Jahren daran teilgenommen haben, konnten daraufhin eigenständige Projekte umsetzen und Fördermittel einwerben. Nun setzt das IZ die erfolgreiche Arbeit fort: Alle interessierten Mitglieder von Migrantenselbstorganisationen sind eingeladen zum zweiteiligen Qualifizierungsmodul „Projektentwicklung: Von der Idee zum Projekt“. Das Modul umfasst die beiden folgenden Termine:

– Seminar am Mittwoch, 11. April 2018 (Theorie; unter anderem mit den Themen Projektantrag, Ausschreibung, Kosten- und Zeitplan)

– Workshop am Mittwoch, 16. Mai 2018 (praktischer Teil), jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr

In dem Modul erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Unterstützung bei der Frage: Wie bringe ich meine guten Ideen aufs Papier? Denn viele Vereine haben gute Ideen, um Projekte durchzuführen und sich in der Stadt zu engagieren. Doch der Weg von der Idee zum Projekt sollte genau geplant werden. In diesem Qualifizierungsmodul werden grundlegende Schritte der Projektentwicklung behandelt.

Beide Veranstaltungen finden im Café des IZ, Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, statt. Die verbindliche Voranmeldung ist noch bis Montag, 9. April 2018, per E-Mail an iz@heidelberg.de möglich. Die Teilnahme an nur einem Termin ist nicht möglich, da die Veranstaltungen inhaltlich aufeinander aufbauen. Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen statt. Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte des Workshops gibt es online unter https://iz-heidelberg.de/workshops-und-fortbildungsangebote-fuer-msos/.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN