Ludwigshafen – 31 jähriger von Personengruppe mit Messer bedroht –


Ludwigshafen (ots) – Ein 31-jähriger aus Kirchheimbolanden stammender Mann wurde am Freitagabend gegen 19 Uhr in der Ernst-Reuter-Siedlung ( Ludwigshafen-Gartenstadt) nach einem vorausgegangenen Streitgespräch von einer circa fünfzehnköpfigen Personengruppe bedroht. Hierfür nutzten zwei der unbekannten Tatverdächtigen auch Messer. Verletzt wurde der Mann nicht, da er mit seinem Fahrrad flüchten konnte. Die verdächtige Personengruppe konnte vor Ort nicht mehr ausfindig gemacht werden. Der Hintergrund für die Tat ist noch unklar, die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter Telefon 0621 963-2122 oder per Email piudwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN