Speyer – OB-Kandidatin Stefanie Seiler an den Türen beim Haustürwahlkampf

Speyer/ Metropolregion Rhein-Neckar.
Viele Gespräche hat Stefanie Seiler schon in den vergangenen beiden Wochen geführt und bei etlichen Menschen an den Türen geklingelt. Zusammen mit Genossinnen und Genossen der SPD Speyer sowie weiteren ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützern besuchte die OB-Kandidatin die Bürgerinnen und Bürger in Speyer. Stefanie Seiler und ihr Team waren an den Haustüren und fragten nach, was die Menschen in Speyer bewegt. Nun stehen weitere Besuche auf dem Programm: Am Samstag, Samstag, 31. März, ab 13:00 Uhr im Binsfeld. Beginn ist an der Gaststätte “Störtebeker in der Anglerstubb”, Binsfeld 6A.
„Besonders liegt den Speyererinnen und Speyerern eine ausgewogene Wohnungsbaupolitik für stabile und bezahlbare Mieten am Herzen: Etliche der Besuchten gaben an, dass dieses Thema ganz oben auf der Agenda stehen sollte. Wohnen muss bezahlbar bleiben“, so Stefanie Seiler. „In den nächsten Wochen werden mein Team und ich noch viel auf den Straßen unterwegs sein und mit den Bürgerinnen und Bürgern an den Türen sprechen“, so die OB-Kandidatin abschließend.
Weitere Informationen zu Stefanie Seiler siehe http://www.speyerkannmehr.de/
Termine
Samstag, 31. März, ab 10:00 Uhr
Ostereier Verteilung in der Innenstadt, mit Infostand Alte Münze

Samstag, 31. März, ab 13:00 Uhr
Tür-zu-Tür (Haustürwahlkampf) im Binsfeld, Beginn: Gaststätte “Störtebeker in der Anglerstubb”, Binsfeld 6A, 67346 Speyer

Samstag, 31. März, ab 15:30 Uhr
Gespräch mit OB-Kandidatin Stefanie Seiler im “Störtebeker in der Anglerstubb”, Binsfeld 6A, 67346 Speyer

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN