Weinheim – Schwerverletzter nach Hochsitzsturz – Rauchmelder verhindert größeren Brand – Nutzfeuer außer Kontrolle

        Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

          [RM] Am Samstag musste die Freiwillige Feuerwehr Weinheim mehrfach ausrücken. Gegen 9:30 Uhr wurde die Abteilung Stadt in die Konrad-Adenauer-Straße gerufen. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie den Warnton eines privaten Rauchmelders hörten und Rauch aus dem Balkon sahen. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte die Polizei bereits gewaltsam die Wohnungstür geöffnet und festgestellt, dass Essen auf dem Herd in Brand geraten war. Der in Brand geraten Topf wurde abgelöscht und die Wohnung belüfte. Nach einer abschließenden Brandnachschau konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Der Wohnungsinhaber war zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht in der Wohnung. Durch den Rauchwarnmelder und das umsichtige handeln der Nachbarschaft wurde der Entstehungsbrand rechtzeitig bemerkt und größerer Schaden verhindert.

          Schwerverletzt wurde am Samstagnachmittag ein 21-Jähriger Mann im Lützelsachsener Wald. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe war er vom Waldweg oberhalb des Dornbachwegs abgekommen und durch den unwegsamen Wald gelaufen. Dort entdeckte er einen alten Hochsitz und kletterte darauf. Während des Kletterversuchs kippte der Hochsitz um und verletzte den Mann schwer. Die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen wurde gemeinsam mit dem Rettungsdienst gegen 16:45 Uhr von der Gruppe alarmiert und fuhr über den Dornbachweg an. Ein Trupp der Feuerwehr machte sich gemeinsam mit dem Rettungsdienst auf den Weg um den Verunglückten zu suchen. Gegen 17:10 Uhr wurde der Schwerverletzte im Wald gefunden und die Erstversorgung des Patienten durch den Notarzt eingeleitet. Aufgrund des unwegsamen Geländes mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Kettensägen den Bereich freischneiden um eine Rettung zu ermöglichen. Parallel zu den Rettungsarbeiten wurde ein Rettungshubschrauber nachgefordert, der auf dem Sportplatzgelände in Lützelsachsen landetet und für großes Aufsehen sorgte. Die Feuerwehr organisierte mit einem Einsatzfahrzeug den Transfer für den zweiten Notarzt zum Unfallopfers. Mit der Schaufeltrage konnte dort die patientengerechte und schonende Rettung durchgeführt werden. Der Patient wurde circa 200 Meter durch den Wald bis zum Rettungswagen der auf dem Waldweg wartet getragen. Nachdem dort die medizinische Notfallversorgung abgeschlossen war, wurde der Patient mit dem Rettungswagen zum Rettungshubschrauber transportiert. Dieser folg den Patienten in die BG Unfallklinik nach Ludwigshafen zur weiteren Behandlung.

          Gegen 21 Uhr wurde der Abteilung Stadt ein unbeaufsichtigtes außer Kontrolle geratenes Nutzfeuer gemeldet, das auf einen Baum überzugreifen drohte. Die Einsatzkräfte rückten zur Einsatzstelle an der Bergstraße Nähe der Tankstelle HEM aus und bauten einen Löschangriff auf. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Nach der abschließenden Brandnachschau wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

          Foto: Feuerwehr / Text: Ralf Mittelbach

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Pfungstadt / Südhessen – Polizeifahndung mit Phantombild – Wer kennt den falschen Polizisten?

            • Pfungstadt / Südhessen – Polizeifahndung mit Phantombild – Wer kennt den falschen Polizisten?
              Pfungstadt / Süd-Hessen – (ots) – Schon seit geraumer Zeit treiben die sogenannten falschen Polizeibeamten ihr Unwesen im Raum Frankfurt am Main und anderen Regionen. Nach einem missglückten und einem erfolgreichen Trickdiebstahl im Herbst letzten Jahres fahndet die Polizei nun mit dem Phantombild eines falschen Polizisten. Möglich gemacht hat dies eine 58-jährige Frau aus Bornheim, ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Auf zum WORD UP! Newcomer Slam am Donnerstag, 21. Februar um 20 Uhr im Dezernat 16, Café Leitstelle

            • Heidelberg – Auf zum WORD UP! Newcomer Slam am Donnerstag, 21. Februar um 20 Uhr im Dezernat 16, Café Leitstelle
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für alle, die sich (noch) nicht auf die großen Bühnen trauen oder die „harte“ Konkurrenz bei den großen Slams scheuen, gibt es jetzt den WORD UP! Newcomer Slam in der Leitstelle im Dezernat 16. Auch Slammer*innen, die schon aufgetreten sind, aber neue Texte ausprobieren wollen, sind willkommen! Old School! Keine ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Alkoholisierter Zechpreller verbringt Nacht im Gewahrsam

            • Heidelberg – Alkoholisierter Zechpreller verbringt Nacht im Gewahrsam
              Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 17.02.2019, um 00.14 Uhr, wurde die Polizei durch eine Kellnerin einer Bar am Heidelberger Marktplatz verständigt, dass sie Probleme mit einem Gast hätte. Dieser wollte weder seine Rechnung in Höhe von knapp 10 Euro bezahlen noch das Lokal verlassen. Den eintreffenden Kollegen gegenüber äußerte er, dass er die Rechnung nicht bezahlen ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Verkehrsunfall durch Frontalzusammenstoß Vollsperrung B39

            • Neustadt – Verkehrsunfall durch Frontalzusammenstoß Vollsperrung B39
              Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 17.02.2019, gg. 10:05 Uhr befuhr eine 43jährige Frau aus Kaiserslautern die B39 in Richtung Neustadt. Kurz nach dem Ortsausgang Lambrecht wurde sie, laut eigenen Angaben, durch die tiefstehende Sonne geblendet und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Pkw eines 45jährigen Mannes aus Lambrecht. Beide Fahrer wurden leicht ... Mehr lesen»

            • Bad Dürkheim – Zwei Täter nach versuchtem Einbruch gefasst

            • Bad Dürkheim – Zwei Täter nach versuchtem Einbruch gefasst
              Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In der Nacht auf den 17.02.2019, um 02:33 Uhr, konnten durch die zuständige Sicherheitsfirma über deren Überwachungskamera zwei Personen an einer Kellertreppe auf dem Gelände eines Fahrradgeschäftes in der Weinstraße in Wachenheim erkannt werden. Durch die beiden eingesetzten Streifenbesatzungen konnten die beiden männlichen osteuropäischen Täter gestellt und festgenommen werden. Bei ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                19Feb19:00Wiesloch - Liberale Runde am 19.02.201919:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

                19Feb19:00Heppenheim - Informationsveranstaltung Neubau Nibelungensporthalle19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

                21Feb - 22Feb 210:00Feb 22Heidelberg - Die Kunst guter Kampagnenführung - Vortrag und Workshop mit Andreas Graf von Bernstorf0:00 - 0:00 (22) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - POLITIK,EVENTS - WISSEN

                21Feb17:30- 19:00Speyer - Malteser bilden Juniordemenzbegleiter aus17:30 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND

                21Feb19:00Rauenberg - Aufstellung der FDP-Gemeinderatswahl-Liste für Rauenberg19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

                22Feb15:30Frankenthal - Erkenbert-Museum:Das Kindermuseum am 22. Februar: „Fastnachtsbräuche in der Pfalz: Alaaf, Helau und Narri-Narro!“15:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                22Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzungen der Burgfunken Blau-Weiß Hanhofen19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Kostümführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb14:30- 0:00Mannheim - Führung im Mannheimer Schloss: "Das Leben bei Hofe" - Für Kinder ab 10 Jahren14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                23Feb19:11Ludwigshafen - Friesenheimer Miljöh-Sitzung und Kindermaskenfest19:11 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                23Feb19:33Hanhofen - Große Funkensitzung19:33 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - MUSIK,EVENTSPECIAL - FASNACHTSVERANSTALTUNGEN

                24Feb11:00Landau - „Gibbons – die Sänger des Regenwaldes“: Öffentliche Zooführung zum Auftakt des Jahresthemas im Zoo Landau11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                24Feb14:30- 0:00Heidelberg - Themenführung im Schloss: Rauschende Feste der Renaissance - Tafelkultur, Tanz und Speisen des 16. Jahrhunderts14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                24Feb14:30- 0:00Mannheim - Themenführung im Mannheimer Schloss: Märchen und Mythen im Mannheimer Schloss - Mitmachführung für die ganze Familie14:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                Weitere Events anzeigen
              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                Februar 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER



            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X