Landau – Winterdienst heißt früh aufstehen EWL-Bauhof zieht Bilanz zu Einsätzen in den zurückliegenden Monaten

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob der Winter nun endlich Platz macht für das Frühjahr, ist noch nicht gesichert. Sicher ist allerdings die Lage auf den Straßen Landaus. „Auf das Winterdienst-Team des EWL können sich Bürger und Einpendler stets verlassen“, hielt Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron bei einem Besuch am Donnerstag (22. März) im Bauhof des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) fest. Er dankte dem 20-köpfigen Team persönlich für seinen Einsatz in den letzten Monaten, zudem galt der Dank auch den acht Mitarbeitern im Stadtteilservice. Unterwegs waren sie bislang an 49 Tagen; am vergangenen Wochenende war sogar die komplette Mannschaft gefordert. Dabei sind Einsätze bei Eis und Schnee genauso wichtig, wie Tage mit Niederschlag und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Und dann heißt es: Startklar sein ab fünf Uhr in der Früh für Kontrollfahrten – keine Aufgabe für Langschläfer.

          Individuelle Wahl der Auftaumittel
          Der EWL-Winterdienst betreut 83 Kilometer Straße und zusätzlich 20 Kilometer Rad- und Gehwege, hier wird Prävention großgeschrieben. Das machen auch verschiedene Auftaumittel möglich. Zum Einsatz kommen Sole oder Feuchtsalz, für die die Fahrzeuge des EWL speziell ausgerüstet sind. Beide Varianten haben den Vorteil, dass sie gut auf der Fahrbahn haften. Je nach Witterung, Gefahrenlage und Ort wird entschieden, welches Mittel zum Einsatz kommt. „Im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Umweltschutz bewegen sich die Mitarbeiter des EWL-Winterdienstes mit großem Verantwortungsbewusstsein“, weiß Maximilian Ingenthron.

          Mehr Auftaumittel eingesetzt
          An bisher 33 Tagen setzten die Mitarbeiter des Winterdienstes Auftaumittel ein. Über 200 Tonnen Streusalz waren zwischen November 2017 und März 2018 notwendig, das sind rund 70 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Mit 46 Tonnen Sole kam fast doppelt so viel der flüssigen Auftauhilfe zum Einsatz. „Es gab viele Tage mit feucht-kalter Witterung, die den wachen Blick auf Landaus Straßen und Wegen erforderten. Wir handeln sehr umsichtig, auch mit Blick auf die Umwelt“, schilderte Falk Pfersdorf, Vorstandsmitglied des EWL, den Grundsatz des städtischen Betriebes. Besonders schwierig sei die Einschätzung der Situation im Bereich von Brücken und bei Wegen mit wechselndem Belag. Denn Asphalt, Beton und Pflastersteine haben verschiedene Oberflächenstrukturen, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten glatt werden können. Besonders für Fußgänger und Radler kann es dann bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gefährlich werden.

          Wirtschaftlich und verantwortungsvoll
          Falk Pfersdorf nahm damit auch Stellung zu einigen Rückmeldungen von Landauer Hundebesitzern, die zu viel Salz auf den Wegen reklamierten. „Es gibt viele Aspekte, die die Winterdienstmitarbeiter im Auge behalten müssen“, hielt er fest. Letztendlich gelte es jeden Tag von neuem, die Verantwortung für höchstmögliche Verkehrssicherheit und wirtschaftliches sowie ökologisches Handeln in Einklang zu bringen. Einsatzbereit bleibt das Team noch über die Osterfeiertage hinaus. Denn bekanntlich bietet der April neben Frühjahrstemperaturen auch manch nasskalte Überraschung mit Frostgefahr. Auch dafür ist der Winterdienst des EWL gewappnet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X