Ludwigshafen – Keine Kritik an Stellenzuwachs in der Ludwigshafener Stadtverwaltung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.AFA Sprecher Holger Scharff:”Stellenzuwachs ist gut begründet und im Interesse der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiter / Innen.”
„ Für die AFA ist die Diskussion über den Stellenzuwachs bei der Ludwigshafener Stadtverwaltung unverständlich und nicht nachvollziehbar. Der Stellenzuwachs ist gut begründet und im Interesse der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiter / Innen der Stadtverwaltung „ so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Holger Scharff.
Stellen wurden unter anderem im Bereich der Feuerwehr, des Vollzugsdienstes und für den Jugendbereich geschaffen. Ausgaben die sinnvoll und notwendig für die Bürgerinnen und Bürger sind.
Auch steht es einer Stadtverwaltung gut an, wenn sie ihr Personal nach dem gültigen Tarifvertrag entlohnt, entsprechende rechtliche Arbeitsverträge ausstellt und hier eine Vorbildfunktion wahrnimmt.
Holger Scharff: „ Wenn Zeitverträge oder Honorarverträge in tarifliche Arbeitsverträge umgewandelt werden, dann ist dies nicht kritikwürdig, sondern lobenswert“.

Quelle : Holger Scharff

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Brennendes Sofa in Tiefgarage löst Polizei-und Feuerwehreinsatz aus

    • Mannheim – Brennendes Sofa in Tiefgarage löst Polizei-und Feuerwehreinsatz aus
      Mannheim / Mannheim-Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rückten Polizei und Feuerwehr aus, nachdem ein 54-jähriger Passant gegen 00:40 Uhr den Notruf absetzte und eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von einer Tiefgarage in der Bismarckstraße, meldete. Wie sich herausstellte, brannte in der Parkgarage “Uni-Mensa” ein dort gelagertes Sofa. Die ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Auto überschlägt sich bei Unfall

    • Weinheim – Auto überschlägt sich bei Unfall
      INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Donnerstagmittag gegen kurz nach 15.00 Uhr befuhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Renault Modus die Großsachsener Straße in Weinheim, OT Oberflockenbach, in Fahrtrichtung Rippenweier. Ein 70-Jähriger VW Beetle-Fahrer befuhr die selbe Straße in entgegengesetzter Richtung. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit geriet der 86-Jährige auf Höhe einer dortigen ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Unfall mit verletztem Radfahrer

    • Frankenthal – Unfall mit  verletztem Radfahrer
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am 06.10.2022, gegen 15.45 Uhr, befuhr eine 63-jährige Frau aus Frankenthal mit ihrem Pkw die Seitenstraße der Mahlastraße in Richtung Studernheim. Auf Höhe der Hausnummer 30a bremste sie ihren Pkw ab, hierbei fuhr ein nachfolgender 52-jähriger Radfahrer aus Ludwigshafen auf den Pkw der Frau auf. Aufgrund seiner Verletzungen wurde ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen startet ins Wintersemester

    • Ludwigshafen – Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen startet ins Wintersemester
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen startet ins Wintersemester INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Mit dem Vortrag „Persönliche Eigenschaften von Politikerinnen und Politikern und ihr Einfluss auf das Handeln in Parlamenten“ von Prof. Dr. Marc Debus, Universität Mannheim, startet heute das Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Insgesamt zehn ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: ewig her und gar nicht wahr

    • Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: ewig her und gar nicht wahr
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ewig her und gar nicht wahr INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Kann man sich totstellen, um der sicheren Erschießung zu entkommen? Einen Fluch unschäd¬lich machen, indem man die Tür verriegelt? Den Abschied vergessen und Gefühle auf Leinwand bannen? All diese Fragen stellt die 1986 in Modawien geborene Autorin Marina Frenk in ihrem Roman ewig her ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN