• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Lernen auf den Konversionsflächen: Im ehemaligen Mark-Twain-Village in der Südstadt wurde jetzt die Julius-Springer-Schule eingeweiht

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus einer ehemaligen US-amerikanischen Schule aus den 50er Jahren ist ein moderner Lernort für Schülerinnen und Schüler geworden: Im September 2017 hat die Julius-Springer-Schule ihren Betrieb in den sanierten Gebäuden der ehemaligen Mark-Twain-Schule auf den Konversionsflächen in der Südstadt aufgenommen. Am 16. März 2018 wurde die „neue“ Julius-Springer-Schule nun auch offiziell eingeweiht. … Mehr lesen

Heidelberg – Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 geehrt – Schwimmer Nina Kost und Philip Heintz, Rugby-Team SC Neuenheim sowie Seniorensportler ausgezeichnet

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Schwimmer Nina Kost und Philip Heintz vom SV Nikar Heidelberg, die Rugby-Damen des SC Neuenheim sowie die Seniorensportler Jeannette Matheis (Heidelberger TV) und Lars Kalenka (SV Nikar Heidelberg) sind Heidelbergs Sportler des Jahres 2017. Die Stadt und der Sportkreis Heidelberg haben am Freitag, 16. März 2018, bei einer Abendveranstaltung im Casino … Mehr lesen

Heidelberg – Konversion Südstadt: Neue Nutzungen für geschichtsträchtiges Gebäude – Alte Kommandantur beherbergt Zwischenpräsentation der IBA und langfristig das Mark Twain Center

Heidelberg/Metropplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom Offiziersheim der Nationalsozialisten zum Sitz des Befehlshabers der US-Streitkräfte in Europa – die ehemalige Kommandantur (auch „Keyes-Building“) auf der Konversionsfläche in der Südstadt ist ein geschichtsträchtiger Ort. Aktuell wird das denkmalgeschützte Gebäude an der Römerstraße durch die Stadt Heidelberg renoviert. Es dient ab Ende April zunächst der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg … Mehr lesen

Heidelberg – Stadthalle: Sanierungskonzept wird im Gemeinderat vorgestellt: Orientierung am früheren Originalzustand

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Stadthalle soll ab Mitte 2019 saniert werden. Die Sanierungspläne werden am Mittwoch, 21. März, dem Haupt- und Finanzausschuss vorgestellt. Sie wurden in Absprache mit langjährigen Nutzerinnen und Nutzern des Hauses sowie dem Denkmalschutz erarbeitet. Das Sanierungskonzept wurde durch das renommierte Architektenbüro Waechter + Waechter aus Darmstadt erarbeitet. Die Fassade der … Mehr lesen

Heidelberg – Neues Konferenzzentrum: Siegerbüro DEGELO Architekten soll mit Planung beauftragt werden! Erster Preisträger im Wettbewerb sieht in der Bahnstadt markantes Gebäude mit rötlicher Fassade vor

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Büro DEGELO Architekten ist im Oktober 2017 durch eine Jury einstimmig zum Sieger des Wettbewerbs zur Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt erklärt worden. Nach erfolgreichen Gesprächen mit dem Basler Architektenbüro im Anschluss soll DEGELO nun mit der weiteren Planung des Tagungshauses beauftragt werden. Der Haupt- und Finanzausschuss befasst … Mehr lesen

Heidelberg – Stabile Schülerzahlen und überdurchschnittlich viele Gymnasiasten! Stadt Heidelberg stellte Bericht zur amtlichen Schulstatistik 2017/2018 vor

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zahl der Schüler in Heidelberg bleibt stabil. Das zeigt der aktuelle Bericht zur amtlichen Schulstatistik 2017/2018, den das Amt für Schule und Bildung am 15. März im Ausschuss für Bildung und Kultur vorgelegt hat. 17.350 Schülerinnen und Schüler besuchen demnach eine der 35 öffentlichen Schulen in Heidelberg, 5.000 Schülerinnen und Schüler … Mehr lesen

Heidelberg – Stadtteilsprechstunde der Kommunalen Behindertenbeauftragten in Handschuhsheim

Heidelberg/Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, ist als Ombudsfrau Ansprechpartnerin für Fragen, die im Zusammenhang mit Behinderungen auftreten. Darüber hinaus ist ihre Aufgabe, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene voranzubringen. Um ein niedrigschwelliges Angebot zu machen, führt sie monatlich Sprechstunden in verschiedenen Stadtteilen durch. Die nächste Stadtteilsprechstunde wird in … Mehr lesen

Heidelberg – Czernyring: Arbeiten zwischen Max-Jarecki- und Speyerer Straße

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Czernyring in der Bahnstadt ist derzeit noch im Bereich zwischen Czernybrücke und westlichem Ast des Max-Planck-Rings wegen Bauarbeiten gesperrt. Bevor der Czernyring voraussichtlich ab Ende März wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet wird, stehen nun östlich davon im Bereich zwischen Max-Jarecki-Straße und Speyerer Straße die nächsten vorbereitenden Baumaßnahmen für die Verlegung der … Mehr lesen

Heidelberg – Baumschnitt: Handschuhsheimer Landstraße in den Osterferien eingeschränkt befahrbar

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Handschuhsheimer Landstraße ist in den Osterferien nur eingeschränkt befahrbar, weil die Stadt Heidelberg die Bäume der dortigen Platanenallee schneidet. Gesperrt ist die Strecke zwischen der Blumenthalstraße und der Mönchhofstraße für den Verkehr stadtauswärts von Montag, 26. März, bis voraussichtlich Dienstag, 3. April 2018. Anschließend ist die Straße für den stadteinwärts führenden … Mehr lesen

Heidelberg – Erste Quartierswerkstatt Hasenleiser am 21. März: Bürgerinnen und Bürger können Ideen zur künftigen Entwicklung des Stadtquartiers einbringen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich das Stadtquartier Hasenleiser in den kommenden zehn Jahren weiterentwickeln? Darum geht es bei der ersten Quartierswerkstatt Hasenleiser am Mittwoch, 21. März 2018, ab 18 Uhr in der Mensa der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (IGH), Baden-Badener-Straße 14. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ihre Ideen einbringen und über die Weiterentwicklung des Stadtquartiers … Mehr lesen

Heidelberg – Verkehrsberuhigung Altstadt: Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises am Mittwoch, 21. März

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Kernbereich der Altstadt soll ein Konzept zur Verkehrsberuhigung und -lenkung bekommen. Ein Arbeitskreis – bestehend aus Interessen-, Institutionen- und Bürgervertretern sowie Mitarbeitern der städtischen Fachämter – hat hierfür seit Juni 2017 gemeinsam mit einem externen Verkehrsplanungsbüro einen Konzeptentwurf ausgearbeitet. Dieser wurde im Februar öffentlich vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern … Mehr lesen

Heidelberg – „WWF Earth Hour“ für den Klimaschutz: Die Welt schaltet das Licht aus – und Heidelberg macht mit

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An zahlreichen Orten in der ganzen Welt gehen am Samstag, 24. März 2018, für eine Stunde lang die Lichter aus – und Heidelberg macht mit. Die Stadt beteiligt sich zum achten Mal an der weltweiten WWF-Aktion „Earth Hour“. Damit setzen die Umweltorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) und mehrere tausend Städte … Mehr lesen

Heidelberg – Übersicht über die aktuellen Baustellen in der Zeit vom 19. bis 25. März 2018

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Übersicht über die aktuellen Baustellen in der Zeit vom 19. bis 25. März 2018 – A 656: Fahrbahneinengung von vier auf zwei Fahrstreifen wegen Brückenbauarbeiten im Bereich Friedrichsfeld; Umleitungsempfehlung über A 6 oder B 535. – Alte Eppelheimer Straße: Kanal- und Leitungsarbeiten sowie Fahrbahnsanierung zwischen Mittermaierstraße und Bluntschlistraße; bis voraussichtlich Mitte Juni … Mehr lesen

Heidelberg – Argumentationstraining im IZ Auf konfrontierende Diskriminierungen und Beleidigungen angemessen reagieren

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) ruft für die Stadt Heidelberg zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf und koordiniert das Gesamtprogramm vom 12. bis 25. März 2018. Im Rahmen dieser lädt das IZ in Kooperation mit Asylarbeitskreis Heidelberg e. V., Diakonisches Werk Heidelberg e. V. und Werkstatt für gewaltfreie Aktion … Mehr lesen

Heidelberg – Brandgefährlich: Wie das Schweigen der Mitte die Rechten stark macht – Vortrag und Diskussion im IZ

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) ruft für die Stadt Heidelberg zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf und koordiniert das Gesamtprogramm vom 12. bis 25. März 2018. Im Rahmen dieser lädt das IZ in Kooperation mit Asylarbeitskreis Heidelberg e. V., Diakonisches Werk Heidelberg e. V., Kulturamt der Stadt Heidelberg und … Mehr lesen

Heidelberg – Zwischen Taliban, Fremdbestimmung und Hoffnung: Afghanistan Lesung und Erfahrungsbericht des Autors Said Azami

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Stadtrat Waseem Butt) – Veranstalter Stadtrat Waseem Butt lädt zu einer besonderen Lesung mit dem afghanischen Schriftsteller Said Azami im DAI ein. In seinen Werken “Mut zu neuen Wegen” und “Labyrinth des Lebens” verarbeitet Azami seine Flucht aus Afghanistan nach Deutschland. Die Bücher – mit Hilfe der Schwetzinger Stadträtin Raquel Rempp ins Deutsche … Mehr lesen

Heidelberg – Energiesparen im Verein: Stadtwerke Heidelberg küren Sieger des Energiesparwettbewerbs für Sportvereine

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag, den 16. März, zeichneten die Stadtwerke Heidelberg vier Gewinner ihres Energiesparwettbewerbs für Sportvereine aus. Die Preisverleihung fand bereits zum zweiten Mal statt – auch dieses Jahr wieder im Rahmen der Sportlerehrung des Sportkreises Heidelberg e.V. und der Stadt Heidelberg. Der regionale Energieversorger hatte alle Sportvereine, die Mitglied im Sportkreis und … Mehr lesen

Heidelberg – Ökostrom-Produkt bezuschusst neue Photovoltaik-Anlagen im Stadtgebiet! Verwendungsbericht der heidelberg GREEN-Mittel 2017

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In einem neuen Bericht zeigen die Stadtwerke Heidelberg transparent, wie sie die Mittel aus dem Ökostrom-Angebot heidelberg GREEN im Jahr 2017 eingesetzt haben. Einnahmen aus dem Produkt finanzieren anteilig den Bau von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Im vergangenen Jahr wurden mit den Mitteln 13 neue Photovoltaik-Anlagen installiert: drei … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – „Zukunft gestalten – Hebammenausbildung in Rheinland-Pfalz auf europäischem Niveau“ Erster Parlamentarischer Abend des Hebammenlandesverbandes Rheinland – Pfalz widmet sich dem Thema „Hebammenausbildung“

Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Ausbildung rund um die Geburtshilfe zukunftsfest und in Europa vergleichbar zu gestalten, verlangt die Europäische Union in ihrer Richtlinie 2013/55/EU die Überführung der Hebammenausbildung an die Hochschulen bis Januar 2020. Dazu sind in der verbleibenden Zeit eine Reihe von finanziellen und strukturellen Fragen zu lösen, auch und gerade in der … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF bringt Tageslicht ins Dunkel

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm BASF SE) – Wie bringt man natürliches Tageslicht ins Gebäudeinnere, so dass selbst fensterlose Räume tagsüber ohne künstliches Licht auskommen? Und wie kann man Sonnenlicht hinter Glasfassaden optimal nutzen, ohne dass es blendet? BASF hat für beide Probleme eine smarte Lösung gefunden. Das System basiert auf dem Prinzip der Lichtlenkung. Es besteht aus … Mehr lesen

Mosbach – Schnuppervorlesungen für duales Studium in den Osterferien: DHBW Mosbach lädt Schüler ein!

Mosbach/ Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Abitur bald in der Tasche, aber noch keine Pläne für die Zukunft? Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und ihr Campus Bad Mergentheim bieten für junge Menschen in den Osterferien verschiedene Schnuppervorlesungen an. Wer weder auf Theorie noch auf Praxis verzichten möchte, bekommt an der DHBW Mosbach beides: Dreimonatige Phasen … Mehr lesen

Brühl – Zwischenbilanz der Klimapartnerschaft vorgestellt

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim zweiten Netzwerktreffen für die internationalen Klimapartnerschaften in Schwäbisch Hall stellten Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Förderkreis-Vorsitzende Renate Dvorak und Anna-Lena Schneider, die seit März im Rathaus unter anderem für die Klimapartnerschaft zuständig ist, die bisherigen Ergebnisse und Erfahrungen vor und hörten aufmerksam zu, was die anderen elf bundesdeutschen Klimapartnerschaften von München über … Mehr lesen

Mannheim – Zusatzfahrten auf der Buslinie 60 bei Unifeten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Donnerstag, 15. März, sind im Schneckenhof des Mannheimer Schlosses wieder die Studentenpartys gestiegen. Für die Besucher der Unifeten bietet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) auf der Buslinie 60 zusätzlich zu den Nachtfahrten am Wochenende an den folgenden Tagen im März, April und Mai eine zusätzliche Fahrt an: 15. und 22. März, 12., … Mehr lesen

Mannheim – Stadtführer von Hartmut Ellrich erschienen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Mitteldeutscher Verlag GmbH) – Der Stadtführer »Mannheim« lädt ein, die Mannheimer Quadrate zu durchstreifen und neben Kunst und Kultur auch innezuhalten, etwa bei Kaffee und Mannemer Dreck. Keine Sorge, der ist süß und schmackhaft! Die Wege um Parade- und Marktplatz sind kurz und die Dichte an greifbarer Geschichte trotz starker Kriegszerstörungen enorm. Exkursionen … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Unfall auf B9 – Rettungshubschrauber im Einsatz – Fahrer flüchtig

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Nachmittag kam es zu einem Unfall auf B9 zwischen Schifferstadt und Neuhofen in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Ein Pkw schleuderte von der Fahrbahn auf einen parallel verlaufenden Feldweg. Als die Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, war weder ein Fahrer noch weitere Insassen vor Ort.

Seite 1 von 4
1 2 3 4
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – Standig Ovationen für Wehrleiter Rüdiger Geib

    • Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – Standig Ovationen für Wehrleiter Rüdiger Geib
      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet wurde nach 45 Jahren ehrenamtlichen Einsatzes bei der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt, wovon er 22 Jahre lang die Funktion als Wehrleiter begleitete, Rüdiger Geib verabschiedet. Bürgermeister Hans Dieter Schneider konnte zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN