Landkreis Bad Dürkheim – Die Feuerwehren Freinsheim und Weisenheim a. S. befreiten eingeklemmte Person mit Rettungsschere

        Landkreis Bad Dürkheim – Freinsheim / Metropolregion Rhein-Nerckar – Am 07.02.2018 um 23:21 Uhr mussten die Freinsheimer- und die Weisenheimer Feuerwehr, nach einem Unfall in der Laumersheimer Straße, eine eingeklemmte Person aus ihrem Auto befreien. Zuvor kollidierte der Pkw mit einem parkenden Auto und blieb auf Seite liegen. Mittels Rettungsschere wurde der Fahrer von den Wehren aus dem Auto geborgen und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz dauerte 45 Minuten.

        Im Einsatz waren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst.

        Quelle: www.feuerwehr-freinsheim.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X