Hochdorf – Der TVH tritt morgen Abend (Anpfiff: 20 Uhr) beim Tabellenzweiten Rhein-Neckar Löwen II an

        Hochdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        »Wollen uns in jedem Spiel besser präsentieren, als in dem zuvor«

          Die Chancen zu punkten werden für den TV Hochdorf immer weniger. Am Samstag (Anpfiff: 20 Uhr) erhalten die Pfalzbiber jedoch eine weitere. Sie sind zu Gast bei den Rhein-Neckar Löwen II, die zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz stehen.
          Wie bereits in der Hinrunde ist der Unterbau des amtierenden Deutschen Meisters gut gestartet. Durch Siege gegen die TSG Haßloch und zuletzt auswärts beim damaligen Tabellenführer SV Salamander Kornwestheim haben sie diesen sogar in der Tabelle hinter sich gelassen und sind nun erster Verfolger des Titelverteidigers SG Nußloch, der zwei Punkte mehr auf dem Konto hat.
          Hochdorfs Trainer Steffen Christmann warnt vor einer »sehr guten, jungen Truppe«. Auf besondere Schlüsselspieler will er sich auch in dieser Woche nicht festlegen, ist die Mannschaft des Trainer-Duos André Bechtold / Michel Abt doch sehr ausgeglichen und auf allen Positionen stark besetzt, angefangen bei Torwart Lucas Bauer, über die Rückraumachse um die Gebrüder Trost, die schnellen Außen Leon Bolius und Tim Ganz, mit 95 bzw. 86 Saisontoren bisher auch beste Werfer des Teams, sowie die Kreisläufer. »Das sind in dieser Spielklasse alles super Spieler.«
          Für die Pfalzbiber zählen nichtsdestotrotz in der aktuellen Situation nur Punkte. Der Gegner, so star er auch sein mag, ist dabei egal. »Wir wollen uns in jedem Spiel besser präsentieren, als in dem zuvor, aber auch als im Hinspiel«, sagt Christmann. Ans Hinspiel wird er und auch der Rest der Mannschaft noch recht gute Erinnerungen haben: Beim 30:30 im Hochdorfer Sportzentrum holte der TVH den ersten von bislang sieben Punkten im Saisonverlauf. Die Löwen hatten damals Probleme, die Durchschlagskraft von Torben Waldgenbach und Arne Ruf, die zusammen 16 der 30 Tore erzielten, in den Griff zu bekommen. Sollte Christmanns Zielsetzung, sich besser als im Hinspiel zu präsentieren, erfüllt werden, würde demnach wohl auch ein Sieg herausspringen, doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.
          Personell kann er dabei nicht ganz aus dem Vollen schöpfen. Emanuel Novo, vergangene Woche noch mit Kniebeschwerden zum Zuschauen verdammt, war die ganze Woche lang krank. Für einen Einsatz am Wochenende nicht reichen. Ein dickes Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von einem seiner Kollegen auf der rechten Seite, Daniel Lanninger. Der Vize-Kapitän knickte im Training um. Nicht so schlimm hat sich glücklicherweise die Verletzung von Tim Götz herausgestellt, den während des Spiels gegen den TSB Heilbronn-Horkheim dasselbe Schicksal wie Lanninger ereilte. Er konnte jedoch wieder am Trainingsbetrieb teilnehmen und soll spielen.
          Text: Tobias Faller
          Bild: Milo Foto

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim – Sperrung des Hauptbahnhofs wegen Panikmache mit Coronavirus

            • Mannheim – Sperrung des Hauptbahnhofs wegen Panikmache mit Coronavirus
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute gegen 17:40 meldete sich ein Anrufer bei der Polizei mit dem Hinweis er habe Symptome wie sie beim Coronavirus auftreten. Daraufhin wurde der Hauptbahnof Mannheim bis 18:15 gesperrt. Nach einer Befragung von Beamten der Bundespolizei ließ sich keinerlei Bezug zum Coronavirus herstellen,weder einen Reisebezug noch einen Bezug bzw. Kontakt ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Coronavirus – Verdachtsfälle – Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt richtet Task-Force ein

            • Neustadt – Coronavirus – Verdachtsfälle – Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt richtet Task-Force ein
              Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Das COVID-19-Virus ist leider auch in Rheinland-Pfalz angekommen. Seit Ausbruch des Virus hat sich eine interdisziplinäre Task-Force im Marienhausklinikum Hetzelstift um entsprechende Vorkehrungen zum Schutz der Bevölkerung gekümmert, das Gesundheitsamt wurde informiert. Bisher gibt es keinen bestätigten Fall in der Klinik, sondern es gab bisher ausschließlich negative Testergebnisse. Es ist laut offiziellen Stellen ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – “The Waves” am 11.3.2020 im Theater im Pfalzbau

            • Ludwigshafen – “The Waves” am 11.3.2020  im Theater im Pfalzbau
              The Waves Der junge französische Choreograph Noé Soulier hält mit seinem neuen Stück The Waves ein wunderschönes Plädoyer für den reinen Tanz um seiner selbst willen. Das virtuose Tanzstück der Compagnie Ictus, das u. a. mit Tanz im August und HAU Hebbel am Ufer, Berlin, kopro-du¬ziert wurde, ist am Mittwoch, 11.3.2020 um 20 Uhr auf ... Mehr lesen»

            • Bad Dürkheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen- u. Alkoholeinfluss

            • Bad Dürkheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen- u. Alkoholeinfluss
              Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.02.2020, gegen 00:10 Uhr, wurde ein Pkw in der Jahnstraße einer Kontrolle unterzogen. Der 19-jährige Fahrzeugführer gab zunächst an seinen Führerschein vergessen zu haben, räumte aber auf weitere Nachfragen ein, dass sein Führerschein im Herbst letzten Jahres aufgrund einer Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt worden sei. Im Verlaufe der Kontrolle wurden bei ... Mehr lesen»

            • Ellerstadt – Trickdiebstahl

            • Ellerstadt – Trickdiebstahl
              Ellerstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.02.2020, gegen 13:40 Uhr, betraten zwei Männer einen Laden in der Georg-Fitz-Straße und lenkten die anwesende Mitarbeiterin sofort durch Gespräche, Fragen und Befüllen des Einkaufswagens gezielt ab. Als ihnen auf Nachfrage mitgeteilt wurde, dass eine Bezahlung mit der EC-Karte nicht möglich ist, verließen sie das Geschäft, um Bargeld in einer ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • SPORTVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X