Ludwigshafen – Körperverletzung und Handtaschenraub

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am frühen Sonntagmorgen, den 28.01.2018, gegen 03:50 Uhr kam es in der Nähe des Ärztehauses Lusanum zu einem Raubdelikt. Ein 19-jähriger, eine 20- Jährige sowie ein 26- Jähriger wurden von einer acht- bis neunköpfigen Personengruppe attackiert. Auf die beiden männlichen Personen wurde eingeschlagen und der jungen Dame die Handtasche unter Anwendung von roher Gewalt von der Schulter gerissen.

Im Bereich der Tatörtlichkeit konnte ein 26-jähriger Mann aus Polen angetroffen werden, deren äußeres Erscheinungsbild mit der Personenbeschreibung des Tatverdächtigen übereinstimmte, welcher die Tasche entwendet habe. Daher wurde er vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle verbracht. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er kam anschließend auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß, nachdem von ihm Fingerabdrücke und Speichelproben genommen wurden. Gegen den Mann wird nun wegen Raubs und Gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Ermittlungen konzentrieren sich auch darauf, die weiteren Beteiligten der Schlägerei ausfindig zu machen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, TEl.: 0621/963-2122

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Hauptsaison im City-Bad – Verlängerte Öffnungszeiten ab 10. Oktober -Thermalbad geht in Winterpause

    • Heidelberg – Hauptsaison im City-Bad – Verlängerte Öffnungszeiten ab 10. Oktober -Thermalbad geht in Winterpause
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Montag, den 10. Oktober 2022, beginnt die Hauptsaison im City-Bad im Darmstädter Hof Centrum. Ab diesem Tag können Badegäste wieder montags von 14 bis 19.30 Uhr schwimmen, dienstags von 7 bis 14 sowie von 16 bis 21.30 Uhr. Mittwochs und donnerstags hat das Bad von 7 bis 18 Uhr ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 15-Jähriger von drei Unbekannten vor der Rheingalerie angegriffen

    • Ludwigshafen – 15-Jähriger von drei Unbekannten vor der Rheingalerie angegriffen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Am Mittwoch (05.10.2022) gegen 17:30 Uhr wurde ein 15-Jähriger von drei Unbekannten vor der Rheingalerie angegriffen. Die Täter schlugen auf den Jugendlichen ein und versuchten ihm sein Skateboard zu entreißen. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten unerkannt flüchten. Die Täter waren 15 – 16 Jahre alt, ca. ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Internationale Casinos in Deutschland erleben

    • Mannheim – Internationale Casinos in Deutschland erleben
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Deutschlandweit zeigt sich ein Faible für das Spiel im Internet. Auch in der Metropolregion Rhein-Neckar frönen viele Menschen der abwechslungsreichen Freizeit im Netz. Neben klassischen Spielen wie Sportspielen oder Ego-Shootern sind es immer häufiger die Online-Casinos, welche mit verlockenden Angeboten und bunten Spielideen locken. Doch so mancher in der Region ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Ehemaliges US-Hospital: Stadt lädt zum Spaziergang auf Konversionsfläche

    • Heidelberg – Ehemaliges US-Hospital: Stadt lädt zum Spaziergang auf Konversionsfläche
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg lädt am Freitag, 14. Oktober 2022, ab 16 Uhr zu einem öffentlichen Spaziergang auf der Konversionsfläche Hospital in Heidelberg-Rohrbach. Bürgerinnen und Bürger können sich bei dieser Gelegenheit ein Bild vom Baufortschritt auf dem ehemaligen US-Hospitalgelände machen. Die Erschließung der rund neun Hektar großen Konversionsfläche im Süden Rohrbachs ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Stadt Heidelberg als gründungsfreundlichste Kommune Baden-Württembergs ausgezeichnet! Erster Preis beim Wettbewerb „Start-up BW Local“ des Landes

    • Heidelberg – Stadt Heidelberg als gründungsfreundlichste Kommune Baden-Württembergs ausgezeichnet! Erster Preis beim Wettbewerb „Start-up BW Local“ des Landes
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist beim Landesfinale des Wettbewerbs „Start-up BW Local – Gründungsfreundliche Kommune“ mit dem ersten Preis in der Kategorie Gemeinde/Stadt ausgezeichnet worden. Die Jury und das Fachpublikum zeigten sich überzeugt vom Heidelberger Konzept zur Gründungsfreundlichkeit. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung Heidelbergs als gründungsfreundlichste Kommune in Baden-Württemberg“, sagt Oberbürgermeister ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN