Heidelberg – Bahnstadt: Neues Bürgerhaus als zentraler Treffpunkt für die Bewohnerinnen und Bewohner Stadtteilverein feierte am 20. Januar Einzug in B³ am Gadamerplatz

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstädterinnen und Bahnstädter haben einen neuen zentralen Treffpunkt im Stadtteil: das Bürgerhaus. Damit wird nach der Grundschule und der Kindertagesstätte die dritte Säule des Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhauses B³ am Gadamerplatz den Betrieb aufnehmen. Am Samstag, 20. Januar 2018, feiert der Stadtteilverein Bahnstadt als Betreiber des Bürgerhauses seinen Einzug in die Räume mit einer vereinsinternen Feier. Anschließend findet ein öffentliches Konzert statt: Ab 19.30 Uhr werden die Gitarristen Jochen Ebert und Harald Berninger im großen Bürgerssaal die Bühne einweihen. Karten für das Konzert sind ab 19 Uhr an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich.

        „Ich freue mich, dass das Bürgerhaus in B³ nun für die Bahnstädterinnen und Bahnstädter offensteht. Es wird im Herzen der Bahnstadt die neue zentrale Anlaufstelle für alle Menschen im Stadtteil bilden. Das Bürgerhaus ist das Herzstück eines jeden Stadtteils – der Ort, an dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner treffen, miteinander austauschen, gemeinsam feiern und lachen. Mit dem Stadtteilverein Bahnstadt haben wir einen sehr guten Partner an unserer Seite, der als Betreiber das neue Bürgerhaus mit viel Leben füllen wird“, sagt Erster Bürgermeister und Baudezernent Jürgen Odszuck.

        Der Bahnstadttreff LA33 ist ebenfalls in das Bürgerhaus eingezogen. Die Einrichtung unter der Trägerschaft des Vereins Kulturfenster wird noch bis Oktober 2018 in den neuen Räumen tätig sein. In enger Kooperation mit dem Stadtteilverein werden verschiedene kulturelle Veranstaltungen für alle Altersgruppen stattfinden. Außerdem treffen sich im neuen Bürgerhaus die im LA33 entstandenen Interessensgruppen wie der Spieletreff, der Bahnstadtchor, Baby- und Krabbelgruppen und die Boulegruppe. Der von der Stadt finanzierte Nachbarschaftstreff war bislang im Langen Anger 33 untergebracht.

        Großer Veranstaltungssaal mit Platz für bis zu 180 Personen

        Das Bürgerhaus in B³ besteht aus einem großen Veranstaltungssaal mit Platz für bis zu 180 Personen sowie vier Mehrzweckräumen. Der 135 Quadratmeter große Bürgersaal im ersten Obergeschoss ist über ein Foyer erreichbar und verfügt über eine fest eingebaute Bühne und eine Künstlergarderobe. Damit bietet er hervorragende Voraussetzungen für vielfältige Kulturveranstaltungen. Das danebenliegende Dach über dem zentralen Eingangsbereich kann als Balkon genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht es einen direkten Zugang zum Obergeschoss der Sporthalle in B³, etwa zur Nutzung des dortigen Gymnastikraumes durch Gruppen. In der Tiefgarage stehen 34 Parkplätze zur Verfügung.

        Im neuen Bürgerhaus werden regelmäßig Veranstaltungen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Bahnstadt stattfinden. Der Stadtteilverein bietet zudem an, den großen Saal und weitere Räume (30 bis 60 Quadratmeter) für Veranstaltungen oder fortlaufende Kurse zu mieten. Mehr Informationen zu den Mietbedingungen und Kontaktmöglichkeiten sind unter www.bahnstadtverein.de erhältlich. Zudem ist im Bürgerhaus ein öffentliches Café mit Außenbewirtschaftung auf dem Gadamerplatz vorgesehen. Derzeit werden Gespräche zum Betrieb des Cafés geführt.

        Der Stadtteilverein Bahnstadt wurde 2012 gegründet und setzt sich seither mit viel Engagement für die Belange des Stadtteils, der Bewohnerinnen und Bewohner sowie für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander ein. Die auf Privatinitiative gegründete Gruppe arbeitet eng mit Organisationen wie dem Bahnstadttreff LA33 sowie mit Behörden und politischen Gruppierungen zusammen. Ziel ist es, aktiv an der Entwicklung des Stadtteils mitzuwirken.

        Das Bildungs-, Betreuungs- und Bürgerhaus B³ wurde am 14. Januar 2018 beim Bürgerfest offiziell eingeweiht. Der Gebäudekomplex wurde im Rahmen einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft von der Bau- und Servicegesellschaft Heidelberg (BSG), einer Tochter der städtischen Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH), gebaut. Die Stadt Heidelberg hat rund 31,6 Millionen Euro für den Bau von B³ investiert. B³ ist ein Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg.

        Weitere Informationen im Internet unter www.heidelberg-bahnstadt.de, www.bahnstadtverein.de und www.bahnstadttreff.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Leimen – Teilsperrung der Straßenbahnstrecke wegen Gleisschäden

          • Leimen – Teilsperrung der Straßenbahnstrecke wegen Gleisschäden
            Leimen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Aufgrund von Schäden an den Schienen muss die Straßenbahnstrecke der Linie 23 in Leimen zwischen den Haltestellen Moltkestraße und der Endstelle Leimen Friedhof kurzfristig ab Mittwoch, 21. August 2019, gesperrt werden. Die Gleisanlage ist durch Verschleiß irreparabel beschädigt, wodurch sich bei Befahren des Schienenabschnitts die Entgleisungsgefahr von Bahnen erhöht. Bereits ... Mehr lesen»

          • Mannheim- Frontalzusammenstoß mit glimpflichem Ausgang

          • Mannheim- Frontalzusammenstoß mit glimpflichem Ausgang
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Xaver-Fuhr-Straße in Mannheim, bei dem ein 22 Jähriger Mercedes-Fahrer aus noch unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr fuhr und frontal, mit der entgegenkommenden 29 Jährigen BMW-Fahrerin, zusammenstieß. An beiden Fahrzeugen lösten die Airbags aus. Glücklicherweise wurden die ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG: #Gewässerverunreinigung durch ausgelaufenes Pflanzen-#Insektenschutzmittel in Dannstadt-Schauernheim

          • Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG: #Gewässerverunreinigung durch ausgelaufenes Pflanzen-#Insektenschutzmittel in Dannstadt-Schauernheim
            Rhein-Pfalz-Kreis/Dannstadt-Schauernheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Dannstadt-Schauernheim (ots) Am Montag, den 19.09.2019 gegen 20:15 Uhr, kam es in Dannstadt-Schauernheim im Bereich zwischen dem Viehbachweg, und der Angelstraße zu einem Vorfall, bei welchem ein landwirtschaftlicher Spritzanhänger zur Ausbringung eines Pflanzen-, sowie Insektenschutzmittelgemischs umkippte. Hierdurch liefen Teile des 2000 Liter fassenden Behältnisses in das Erdreich und den angrenzenden Riedgraben. Nach ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just ist am 20. August genau 100 Tage im Amt

          • Weinheim – Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just ist am 20. August genau 100 Tage im Amt
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Das gibt mir viel Motivation“ Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just ist am 20. August genau 100 Tage im Amt – Zukunftswerkstatt als großes Projekt INSERATwww.schuh-keller.de Weinheim. Manuel Just hat sich umstellen müssen. Genau 100 Tage nach seinem Amtsantritt zieht der neue Weinheimer Oberbürgermeister – wie es guter Brauch ist – ein erstes ... Mehr lesen»

          • Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer

          • Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer
            Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Eine 64-jährige Wormserin wurde am heutigen Montag, gegen 12:50 Uhr, Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau hatte gerade ihre Einkäufe im WEP erledigt und stieg in ihr vor der dortigen Apotheke geparktes Fahrzeug. Als sie gerade den Motor starten wollte, riss ein bislang unbekannter Täter die Fahrertür auf und forderte unter ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • WIRTSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • WIRTSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X