Heidelberg – Stadtentwicklung vor Ort, Stadtentwicklung international: Oberbürgermeister Eckart Würzner vertritt Interessen der Städte in Davos


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtentwicklung Heidelbergs geht in die nächste Runde. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner informierte in seiner Pressekonferenz über neuste städtische Projekte.In wenigen Wochen zum Beispiel startet die Kanalsanierung in der Altstadt, Hauptstraße Ost.Was bedeutet das für Einwohner und Besucher?

        Um internationale Stadtentwicklung ging es auf der PK des Oberbürgermeisters auch: In seiner Funktion als Präsident des europäischen Städtenetzwerkes Energy Cities ist OB Eckart Würzner am 23. und 24. Januar 2018 auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos, Schweiz. Er vertitt dort die spezifischen die Interessen der Städte. Im Video-Interview mit MRN-NEWS verriet er, um welche Themen es dabei genau gehen wird.

        Ein Video-Interview von Atossa Kamran

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Frankenthal – Aktionstag „Sicher auf dem Schulweg“- Gewinner der Eltern-Kind-Rallye ausgezeichnet

          • Frankenthal – Aktionstag „Sicher auf dem Schulweg“- Gewinner der Eltern-Kind-Rallye ausgezeichnet
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Freitag (16. August) fand die 29. Ausgabe von „Sicher auf dem Schulweg“ auf dem Stephan-Cosacchi-Platz statt. Rund 200 Erstklässler nahmen teil und wurden für die Gefahren auf dem Schulweg sensibilisiert. Herzstück des von Stadtverwaltung, Verkehrs-wacht Frankenthal e. V. und Polizeiinspektion Frankenthal organisierten Aktionstags war die Eltern-Kind-Rallye, bei der eine vorgegebene Strecke ... Mehr lesen»

          • Frankenthal -Verkehrskontrolle

          • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Bürgerbeschwerden wurden im verkehrsberuhigten Bereich der Wormser Straße am 22.08.2019, zwischen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr, Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Bei 32 Fahrzeugen welche in diesem Zeitraum gemessen wurden, wurden insgesamt 7 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Der höchstgemessenen Wert nach Abzug der Toleranz von 3 km/h betrug 37 km/h. Wir werden auch weiterhin in diesem ... Mehr lesen»

          • Lambrecht – Ziegenbock auf der B39

          • Lambrecht – Ziegenbock auf der B39
            Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag den 22.08.2019 wurde die Polizei gegen 10:00 Uhr über einen Ziegenbock auf der B39 bei Lambrecht gemeldet. Das Tier wurde beim Eintreffen der Streife auf dem Gelände eines Blumengeschäftes festgestellt und konnte zunächst in ein Gewächshaus eingesperrt werden. Im weiteren Verlauf wurde der Ziegenbock von der Feuerwehr betreut. INSERATwww.schuh-keller.de»

          • Schwetzingen – Brand in Flüchtlingsunterkunft

          • Schwetzingen – Brand in Flüchtlingsunterkunft
            Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmorgen wurde um 7:30 Uhr ein Brand in der Robert-Bosch-Straße gemeldet. Bei dem betroffenen Gebäude der Stadt Schwetzingen handelt es sich um eine Unterkunft zur Anschlussunterbringung. Aufgrund bislang unbekannter Ursache entfachte am frühen Morgen ein Feuer, das sich im Gebäude ausbreitete. Alle Bewohner wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei evakuiert. Bislang ... Mehr lesen»

          • Grünstadt – Sachbeschädigung an KFZ

          • Grünstadt – Sachbeschädigung an KFZ
            Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte haben einen vor der Fa. Raumdecor Haaß geparkten PKW erheblich beschädigt. Alle 4 Reifen wurden platt gestochen, zudem wurde der PKW rundherum zerkratzt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die 60-jährige Geschädigte konnte keinen Tatverdacht äußern. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer etwas zur Sachbeschädigung ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X