Rhein-Pfalz-Kreis – Nach Familienphase erfolgreich zurück ins Berufsleben

      • INSERAT

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
      „Startklar für den Wiedereinstieg!“, unter diesem Motto werden Frauen Schritt für Schritt bei ihrem beruflichen Wiedereinstieg begleitet und professionell unterstützt.
      Bei dem Projekt „Perspektive Wiedereinstieg“ können Frauen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium, mit mehr als einem Jahr Berufserfahrung und sich seit mindestens einem Jahr in der Familienphase befinden, teilnehmen. Es bietet Seminare, Einzel- und Gruppencoachings, EDV-Schulung, Bewerbungstraining, ein mögliches Praktikum und zielorientierte Unterstützung bei der Jobsuche. Moderne PC-Arbeitsplätze stehen zur Verfügung.
      Die Maßnahme startet im Februar 2018 beim Verein zur Förderung der beruflichen Bildung e.V. (VfBB) in Ludwigshafen. Ein späterer Einstieg ist nach Absprache möglich. Die Teilnahme der 6-monatigen Maßnahme, die regelmäßig zweimal pro Woche stattfindet, ist kostenlos. Die Termine werden individuell auf die persönliche Lebenssituation abgestimmt.
      Vorab findet am Montag, 22. Januar 2018, in der Zeit von 9:30 bis 11 Uhr in der Agentur für Arbeit im Raum 003a, Berliner Str. 23a in Ludwigshafen, eine Informationsveranstaltung statt.
      Anmeldung, Informationen und Einstiegsberatung erfolgen wohnortnah bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen unter ludwigshafen.wiedereinstieg@arbeitsagentur.de oder 0621 5993-328 und bei den Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises und der Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer.
      Die Maßnahme „Perspektive Wiedereinstieg“ wird gefördert von den Agenturen für Arbeit Mannheim und Ludwigshafen sowie dem Jobcenter Mannheim als gemeinsame, länderübergreifende Initiative mit den genannten kommunalen Gleichstellungsbeauftragten sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          X