Hochdorf-Assenheim – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz – Lagerhallenbrand

Hochdorf-Assenheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach Brand der Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes am 24.12.2017 bleibt die Brandursache bislang unklar. Die Lagerhalle ist einsturzgefährdet, weshalb das Gutachten des Brandsachverständigen erst nach Abtragung des Gebäudes erstattet werden kann. Es kam nicht zu Personenschäden. Der Sachschaden beläuft sich derzeitigen Schätzungen zufolge auf ca. 2.000.000 Euro.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN