Heidelberg – Vortrag: „Populismus 2.0: Fortsetzung folgt?“ – Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe „European Lectures“ ist die Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Andrea Römmele am 20. Dezember 2017 zu Gast an der SRH Hochschule Heidelberg.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es scheint, als ob Europa von Brexit und Trump gelernt hat und sich gerade noch rechtzeitig gegen seine Populisten gestellt hat. Doch bevor man Populismus als Phänomen von gestern abschreibt, lohnt es sich zu hinterfragen: Was macht Populisten aus? Was sind ihre politischen Ziele? Wie lässt sich ihr Erfolg erklären? Ist die Zeit der Populisten wirklich vorbei? Über diese Fragen möchte Prof. Dr. Andrea Römmele in ihrem Vortrag am 20. Dezember 2017, um 15:30 Uhr, an der SRH Hochschule Heidelberg gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren.

        Prof. Dr. Andrea Römmele ist Professor for Communication in Politics and Civil Society an der Hertie School of Governance. Ihr Forschungsinteresse gilt den Themen vergleichende politische Kommunikation, politische Parteien und Public Affairs. Außerdem ist sie Beraterin für politische Kampagnen und Unternehmenskampagnen.

        Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „European Lectures“, die die SRH Hochschule Heidelberg gemeinsam mit dem Netzwerk zukunftsfähige Bildung (NzB) im Rahmen des Studium Generale ins Leben gerufen hat. Ziel ist es, mit internationalen Experten und Akteuren der Zivilgesellschaft über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der Europäischen Union zu diskutieren und Denkanstöße zu geben. Die öffentliche Ringvorlesung richtet sich an alle Interessierten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Nach dem Motto „Schule trifft Hochschule“ sind auch Schulklassen herzlich willkommen!
        Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen bitten wir um Voranmeldung unter www.hochschule-heidelberg.de/talk-im-turm

        SRH Hochschule Heidelberg

        Als eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen bietet die SRH Hochschule Heidelberg rund 40 innovative Studiengänge in den Bereichen Informatik, Medien und Design, Wirtschaft, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie an. Mehr als 3.100 Studierende bereiten sich an den Standorten Heidelberg und Calw auf ihr Berufsleben vor. Neben sechs Fakultäten zählen auch die Heidelberger Akademie für Psychotherapie, das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP) sowie ein hochschuleigenes Forschungsinstitut und das Gründer-Institut zur Hochschule. 2017 wurde die Hochschule vom Stifterverband für den Genius Loci Preis für Lehrexzellenz nominiert: Ihr einzigartiges Studienmodell, das „CORE-Prinzip“ (Competence Oriented Research and Education) steht für kompetenzorientiertes Lehren und Lernen. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und wurde vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Sie ist Teil der SRH Higher Education GmbH, eines führenden, privaten Hochschulträgers mit insgesamt acht Hochschulen in Berlin, Gera, Hamm, Heidelberg, Riedlingen und in Paraguay sowie der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden/Oestrich-Winkel

        Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:30 – 17:00 Uhr

        Ludwig-Guttmann-Straße 6

        69123 Heidelberg

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • POLITIKVIDEOS

          • GESELLSCHAFTSVIDEOS

          • WISSENSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLITIKNEWS

            >> Weitere

          • GESELLSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • WISSENSCHAFTSNEWS

            >> Weitere
          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X