Heidelberg – MLP Academics Heidelberg: 76:70-Arbeitssieg gegen Ehingen

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/LukRob)- Die MLP Academics Heidelberg haben die Partie des 13. Spieltags gegen das TEAM EHINGEN URSPRING 76:70 gewonnen. Am 2. Advent war Shy Ely der beste Mann auf dem Parkett.

          Schneegestöber und Kälte verlangsamte am Sonntagnachmittag Süddeutschland – und auch das TEAM EHINGNE URSPRING. Die Schwaben brauchten gar so lange, dass das Spiel um zehn Minuten nach hinter verlegt werden musste, damit sich beide Teams ausreichend warmmachen konnten. Keinesfalls unterkühlt waren dann aber ebenjene Gäste – engagiert und treffsicher gingen sie in die Partie und verdienten sich eine erste Führung (3:5, 2. Spielminute). Auf Heidelberger Seite war es vor allem Shy Ely, welcher seine Mannschaft offensiv im Spiel hielt. In der Folge fanden auch seine Mannschaftskollegen langsam zu ihrem Spiel, sodass sich ein Duell auf Augenhöhe entwickelte (14:9, 5.). Dennoch war es der 30-jähriger US-Amerikaner, der die Taktzahl bestimmte. Nach dem ersten Spielabschnitt hatte Heidelbergs #5 bereits 11 Zähler auf dem Konto. Denn in der Verteidigung waren einige Aktionen äußerst schwach. Zur Viertelführung reichte es aber. Dennoch bedurfte es aus Sicht der MLP Academics einer Leistungssteigerung. Der Start in den zweiten Spielabschnitt klappte für die Mannen von Frenki Ignjatovic dann besser. Offensiv wurde die Last auf mehreren Schultern verteilt, defensiv standen die Kurpfälzer besser. So wirklich absetzen konnte Heidelberg sich aber nicht, denn die schwäbischen Gäste agierten abgezockt genug, um den Vorsprung nicht allzu sehr anwachsen zu lassen (32:26, 15.). Auffällig war in dieser Phase der Partie mehr und mehr Eric Palm. Heidelbergs Neuzugang gelangen zwar noch nicht seine ersten Punkte im Dress der MLP Academics – allerdings fand der 30-Jährige gleich mehrfach die besser postierten Mitspieler. Domenik Reinboth störte sich am Fahrt aufnehmenden Spiel der Hausherren so sehr, dass er sein Team zur Ansprache an der Seitenlinie beorderte. Die taktische Neujustierung klappte, denn zwei Angriffe später war es an Ignjatovic, seinen Unmut in der Auszeit zu verkünden (38:32, 19.). Vor der Pause führte dies aber nicht mehr zu einer merklichen Verbesserung.

          Ausgeglichen geführte Zweitliga-Partie

          Auch nach der Pause fügte sich das Geschehen nahtlos an das der ersten Hälfte an. Die Zuschauer im OSP sahen ein Spiel zweier Mannschaften, welche sich auf einem durchschnittlichen Niveau egalisierten. Vorteile hatten dabei im Zweifel die MLP Academics, weshalb auch die Führung so in Ordnung ging (44:36, 23.). Wirklichen Profit konnte in den folgenden Minuten jedoch keine Mannschaft schlagen. Sobald sich ein Lauf ankündigte, wurde dieser durch eigene Fehler oder das Zutun des Gegners verhindert, sodass die Partie etwas dahinplätscherte. Die Partie war wahrlich keine Augenweide, wohl aber harte Basketball-Arbeit, für welche sich die Heidelberger im Schlussabschnitt belohnen wollten. Dass dies eine schwierige Aufgabe werden würde, verdeutlichte der Buzzer-Beater von Davonte Lacy mit Ablauf der 30. Spielminute (55:51).

          Wie erwartet, gab Ehingen dann noch einmal alles – die Schwaben fighteten für ihren ersten Auswärtssieg. Und kamen zum Ausgleich (57:57, 33.). Erst als Ely abermals das Heft des Handelns in die Hand nahm, schien Heidelberg wieder am Drücker. Doch der Schein trog. Die Gäste steckten keinesfalls auf und fanden in der Offensive die richtigen Antworten. Erst nachdem Kevin Yebo in der 37 Spielminute sein fünftes Foul kassierte und Ehingen daraufhin umstellen musste, konnten sich die MLP Academics wieder absetzen (72:67). Der hieraus entstandene Nackenschlag reichte, damit die Heidelberger auf die Seigerstraße einbiegen konnten – und in einem weitestgehend ausgeglichenen Spiel einen verdienten 76:70-Sieg einfuhren.

          Statements und Stats

          Domenik Reinboth: „Erstmal Glückwunsch an Heidelberg. Verdient gewonnen. Ein unglaublich schwerer Gegner, gerade mit der Nachverpflichtung von Eric Palm. Er bringt Sicherheit und 10 Assists. Dazu kommt Shy Ely, der gut trifft – freie und auch schwere Würfe. Die Erfahrung hat sich da bezahlt gemacht. Wir haben nicht am Maximum gespielt und eine Mannschaft wie Heidelberg weiß das dann halt auszunutzen. “

          Frenki Ignjatovic: „Ich bin erleichtert und sehr glücklich, dass wir das Spiel gewonnen haben. Domenik und seine Mannschaft haben hier einen guten Fight geliefert. Das Spiel und die freien Schüsse von Ehingen haben zum Beginn gezeigt, wie das Spiel laufen konnte. Ich bin froh, dass Shy heute sein bestes Spiel diese Saison gemacht hat. Eric hat geholfen, ja. Aber auch Devon Moore war stark – und hat gespielt, wie man ihn kennt. In dieser Liga, ich weiß nicht, wie oft ich das betonen muss, aber in dieser Liga schlägt man keine Mannschaft im Vorbeigehen.“

          Für Heidelberg spielten: Shy Ely 24 Punkte, Evan McGaughey 16, Niklas Ney 15, Niklas Würzner 8, Eric Palm 5/10 Assists, Jaleen Smith 4, Albert Kuppe 2, Martin Seiferth 2, Lennart Steffen und Lukas Rosenbohm.

          Für Ehingen spielten: Davonte Lacy 20 Punkte, Jonathan Malu 14, Bradley Hayes 12, Devon Moore 10, Kevin Yebo 7, Seger Bonifant 5, Sebastian Schmitt 2, Bo Meister, Kevin Strangmeyer und Moritz Noeres.

            • MRN-NEWS IN SOCIAL MEDIA FOLGEN

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2018

                1Nov - 28Feb9:00Feb 28- 16:00Heidelberg - Ausstellung "Stein und Licht - Die Alpen - Neue Bilder einer verletzlichen Schönheit"(November 1) 9:00 - (Februar 28) 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                7Nov - 19MärNov 718:00Mär 19Heidelberg - Vielfältige Veranstaltungen im Heidelberger Ausbildungshaus : Zum Beispiel Infos rund um den „Business Knigge“ am 7. November(November 7) 18:00 - (März 19) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - JUGEND,EVENTS - WISSEN

                27Jan - 24FebJan 2719:00Feb 24Bad Dürkheim - (W)Einkaufsnacht: Ein (W)Einkaufserlebnis der besonderen Art...(Januar 27) 19:00 - (Februar 24) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTSPECIAL - WEINFESTE

                1Feb - 2422:00Feb 24- 23:30Heidelberg - halle02: Programm-Übersicht Februar 201822:00 - 23:30 (24) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Feb - 2MärFeb 20:00Mär 2Landau - Klettern, Disco, Kleidertausch - Jugendförderung der Stadt Landau macht auf anstehende Angebote für Jugendliche aufmerksam0:00 - (März 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND

                2Feb - 2MaiFeb 28:00Mai 2Heidelberg - Foto-Ausstellung „Jenseits von Machu Picchu – Peruanische Impressionen“ in Handschuhsheim8:00 - (Mai 2) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

                2Feb - 2MärFeb 218:00Mär 2Bad Dürkheim - Infoveranstaltung der SPD Bad Dürkheim am 02.02.201818:00 - (März 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - POLITIK

                2Feb - 23MärFeb 219:00Mär 23Speyer - „Speyerer Rathauskonzerte“: Bewährtes weiterführen und neue Akzente setzen19:00 - (März 23) 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Feb - 3MärFeb 318:00Mär 3Heidelberg - Erster europäischer Open Club Day – halle02 ist dabei18:00 - (März 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - WIRTSCHAFT,EVENTS - WISSEN

                22Feb19:00- 20:30Heidelberg - Israelische Kreistänze für alle Interessierten zwischen 6 und 99 Jahren19:00 - 20:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                23Feb - 23MärFeb 230:00Mär 23Frankenthal - Kindermuseum 2018: Das Erkenbert-Museum stellt das abwechslungsreiche Jahresprogramm vor0:00 - (März 23) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Feb - 16SeptFeb 230:00Sept 16Heidelberg - Sportereignisse für Freizeit- und Wettkampfsportler im Jahr 20180:00 - (September 16) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - SPORT

                23Feb - 24GanztägigHeidelberg - Kinderhotel „All inklusive“ …und die Eltern haben frei! Motto: „Happy Birthday“(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

                24Feb11:00- 13:00Heidelberg - Einstufungs- und Beratungstag Fremdsprachen in der Volkshochschule11:00 - 13:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - WISSEN

                24Feb14:00- 16:00Heidelberg - Saatgut Tauschbörse mit Mitbringbuffet14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender

              INSERAT

              INSERAT

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • DAS NEUSTE AUS ALLEN BEREICHEN

              >> mehr MRN-News

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            • Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            X