Schriesheim – Wildunfall

        Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Wilhelmsfelder Audi A 4-Fahrer war am frühen Donnerstagmorgen auf der L 536 von Wilhelmsfeld kommend unterwegs, als plötzlich zwei Wildschweine die Fahrbahn querten. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit den Tieren nicht mehr verhindern. Die Sachschadenshöhe dürfte sich ersten Angaben zufolge auf ca. 2.000 Euro belaufen. Glücklicherweise wurde der Mann nicht verletzt. Beide Tiere wurden getötet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X