Speyer – Musikalische Lesung: „Frische, heitere Luft und besonders am Abend!“ wird am 15. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im Historischen Ratssaal in Speyer nachgeholt

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die aufgrund der Beisetzungsfeierlichkeiten von Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl ausgefallene musikalische Lesung „Frische, heitere Luft und besonders am Abend!“ im Rahmen des Musikfestes Speyer der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz wird am 15. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im Historischen Ratssaal in Speyer nachgeholt!

          „Ich bin sehr glücklich, sehr zufrieden, es gibt keinen Wunsch, den Felix mir nicht erfüllt… Speyer gefällt mir jetzt noch mehr, und Felix ist von der Stadt ganz begeistert.“, schrieb die frisch vermählte Cécile in dem von ihr und Ihrem Gatten Felix Mendelssohn Bartholdy geführten Hochzeitstagebuch. Speyer wurde zum künstlerisch-inspirierenden Mittelpunkt der Hochzeitsreise, welche musikalisch und literarisch von der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Stadt Speyer aufgegriffen wird.

          Nach der Trauung am 28. März 1837, also vor ziemlich genau 180 Jahren, verließ das Ehepaar Mendelssohn Frankfurt in Richtung Mainz in einer neuen, blau und braun gestrichenen Reisekutsche um eine rund 50 tägige Hochzeitreise durch das Land anzutreten, die über Worms nach Speyer, Straßburg, Freiburg und Heidelberg verlief. Während dieser Zeit wurden Erlebnisse, Eindrücke, Skizzen und Anekdoten der Hochzeitreise vom Ehepaar gleichermaßen in dem 160 Seiten starken Hochzeitstagebuch verewigt.

          Der vielfach talentierte Felix Mendelssohn Bartholdy, mittlerweile auf der Höhe seines Schaffens und zu jener Zeit Leiter des Gewandhausorchesters zu Leipzig, war nicht nur kompositorisch angeregt von der Reise: er skizzierte seine Ausblicke über die Städte gerne als Federzeichnung und illustrierte so die Erzählungen seiner Gattin. Die aus dem Frankfurter Bildungsbürgertum stammende Cécile Jeanvernand notierte all Ihre Gedanken in dem grün eingebundenen Tagebuch und verschafft uns so einen Einblick in die glückliche und schöpferische Zeit des jungen Paares.

          Unter dem Titel „Frische, heitere Luft und besonders am Abend!“ vertont das Chiarina Quartett, bestehend aus vier Musikerinnen der Deutschen Staatsphilharmonie, in Zusammenarbeit mit der Stadt Speyer das spannende Hochzeitstagebuch von Mendelssohn innerhalb einer musikalischen Lesung. Was das frisch vermählte Paar Cécile und Felix Mendelssohn Bartholdy auf Reisen erlebte, wird von Marion Bott und Matthias Folz in eindrucksvoller Erzählweise wiedergegeben und im besonderen Rahmen durch Mendelssohns Streichquartett e-Moll musikalisch ergänzt.

          Versetzen Sie sich zusammen mit den Sprechern wie auch das Ensemble der Staatsphilharmonie in den Frühling des Jahres 1837 und folgen Sie dem Paar auf einigen ausgewählten Stationen seiner Reise!

          Die Konzertdaten auf einen Blick:

          Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:00 Uhr

          Musikalische Lesung: „Frische, heitere Luft und besonders am Abend!“

          Speyer, Historischer Ratssaal

          Marion Bott, Sprecherin

          Matthias Folz, Sprecher

          Chiarina Quartett

          Felicitas Laxa und Johanna Lastein, Violine

          Stella Sykora-Nawri, Viola

          Rut Bántay, Violoncello

          Felix Mendelssohn Bartholdy, Streichquartett e-Moll, op. 44 Nr. 2

          Auszüge aus Felix und Cécile Mendelssohn Bartholdy, Das Tagebuch der Hochzeitsreise

          Tickets zum Preis von 22,00 € (ermäßigt 11,00 €) erhalten Sie in der Tourist-Information Speyer unter Telefon 06232 142392, beim Capitol unter Telefon 0621 3367333, online unter www.reservix.de sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Jugendliche unter 27 Jahren erhalten die Karten zum günstigen U27-Preis von 7,00 €.

          Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie, Inhaber der Rheinpfalz-Card, der Morgencard, der SpeyerCard sowie einer Ehrenamtskarte erhalten 10% Ermäßigung.

          Mit freundlichen Grüßen

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS SPEYER

            >> Alle Meldungen aus Speyer

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Germersheim – Entwarnung – Kein Badeverbot im Epplesee

            • Germershem / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung wurde inzwischen darüber informiert, dass im bzw. am Epplesee bei Neuburg Renaturierungsmaßnahmen stattfinden. Aufgrund dessen hat sich auf der Wasseroberfläche eine unproblematische Verunreinigung ergeben. Da zunächst nicht bekannt war, woher die Verunreinigung rührt, wurde zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger zunächst ein vorübergehendes Badeverbot ausgesprochen. Dieses wurde nun zurückgenommen. ... Mehr lesen»

            • #Ilvesheim – Nach #Banküberfall – Mutmaßlicher #Bankräuber in U-Haft

            • #Ilvesheim – Nach #Banküberfall – Mutmaßlicher #Bankräuber in U-Haft
              Ivesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 57-Jähriger wg. d. dring. Verdachts der schweren räuberischen Erpressung gg. ein Geldinstitut auf Antrag der StA Heidelberg in U-Haft Ilvesheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 57-jährigen französischen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung gegen ein Geldinstitut. Der Beschuldigte soll am 25.06.2019 ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Die Großsporthalle wächst!

            • Heidelberg – Die Großsporthalle wächst!
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Rohbau wird gerade fertiggestellt, sodass am 25. Juni das Richtfest für die Großsporthalle an der Speyerer Straße gefeiert wird. Schon im Bau zieht die Großsporthalle die Blicke auf sich: Es ist beeindruckend, wie der Rohbau aus großen Betonfertigteilen zusammengesetzt wird. Drei feste Kräne stehen rund um die künftige Halle; ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Bürgerentscheid zur Verlagerung des rnv-Betriebshofs: Briefwahl jetzt beantragen

            • Heidelberg / Metropolreguion Rhein-Neckar(red/ak) – Über die geplante Verlagerung des rnv-Betriebshofs wird es am Sonntag, 21. Juli, einen Bürgerentscheid geben. Die wahlberechtigten Heidelbergerinnen und Heidelberger sind dann dazu aufgerufen über die Frage abzustimmen: „Sind Sie dafür, dass auf den gegenwärtig als Grünflächen genutzten Bereichen des Großen Ochsenkopfes kein RNV-Betriebshof gebaut wird?“ Der Bürgerentscheid wendet sich ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Friedrich-Ebert-Anlage: Teilstück eines Fahrstreifens in Richtung Innenstadt wird saniert

            • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gaisbergtunnel wird wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten von Montag, 1.Juli 2019, ab 20.15 Uhr bis Dienstag, 2. Juli 2019, gegen 5 Uhr gesperrt. Die Stadt Heidelberg nutzt die Sperrung, um in der Friedrich-Ebert-Anlage den nördlichen Fahrstreifen in Richtung Innenstadt zu sanieren. Die Arbeiten finden auf Höhe der Geschwindigkeitsüberwachungsanlage statt, für ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X