Wald-Michelbach – 54-jähriger Motorradfahrer aus Bensheim tödlich verletzt

        Krankenwagen IWald-Michelbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch (09.08.2017) kam es auf der Kreisstraße 37, zwischen dem Rothenberger Ortsteil Finkenbach und dem Wald-Michelbacher Ortsteil Ober-Schönmattenwag, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Bensheim war um kurz vor 20:00 Uhr in Richtung Ober-Schönmattenwag unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam er in einer Rechtskurve in extreme Schräglage und berührte mit einem Fahrzeugteil die Fahrbahn. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen einen Baum.
        Durch den Aufprall wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Am Motorrad entstand Sachschaden. Zur Rekonstruktion des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten, die bis Donnerstag (10.08.2017) 01:00 Uhr dauerten, war die K37 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Es kam zu geringer Behinderung. Gefertigt: PHK Bowitz, PvD, Tel. 06151/969-3030

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X