Mannheim – Botschaft, die das Herz erreicht – Sefora Nelson bekennt Farbe in der Mannheimer Stadtmission – Beim Konzert übertrug sie ihre Lebenszuversicht einfühlsam, Mut machend und tiefgründig auf das Publikum

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Konzert mal so ganz anders. Die Mannheimer Stadtmission hatte die christliche Sängerin Sefora Nelson zu einem Konzert eingeladen, und rund 160 Besucher – waren ins Gemeindehaus gekommen. Und sie waren begeistert von der fast sinnlichen Atmosphäre und von der berührend-verbindlichen Art, wie die Sängerin von ihrer Hoffnung und Lebenszuversicht, die ihr fester Glaube bringt, erzählte. Dass sie dabei ganz nebenbei ins Italienische, die Sprache ihrer Mutter, und ins Schwäbische, die Sprache ihres Vaters, wechselte, brachte sie dem Publikum ganz nah. Sefora Nelson erzählte zwischen den Liedern spontan witzige und tiefgründige Geschichten aus ihrem Leben und von ihren Erfahrungen mit Gott, machte Mut das menschliche „Herz“ nicht zu verschließen, denn der Preis sei, sich selbst nicht mehr zu spüren. Sie ließ dabei die Finger zur einfühlsamen Melodie übers Klavier gleiten und erzählte von der großartigen Liebe Gottes, die sie in sich trägt und ihr Leben prägt. Jeder könne selbst entscheiden, ob er sein Herz für andere und Gott öffne.

        Die Musikerin gab Hoffnung, zeichnete Lächeln, aber auch tiefe Rührung in die Minen der Zuhörer, und sie ließ sie spüren, dass der Glaube das Herz erreicht, das nicht beladen bleiben müsse und befreit werden könne. Nelson, deren Liedtexte tief aus ihrer Seele kommen, sprach von der Kraft der Vergebung, als die große Möglichkeit tiefe Geborgenheit zu erfahren. Mit Liedern wie „Lege deine Sorgen nieder“, „Zeig mir Dein Herz“ , machte sie Mut, schickte ihre Gedanken ins Publikum und forderte Gott musikalisch auf: „Komm in mein Haus“. Auch wenn nicht alles aufgeräumt sei, denn: „Wir können nicht warten, bis alles in Ordnung ist, denn dann sind wir tot.“ Die Sängerin lernte in ihrer Großfamilie die wohltuende Verbindung zwischen Musik und Glaube kennen, und so studierte sie Gesang und Theologie. 2009 brachte sie ihr erstes Album heraus und wurde 2015 mit ihrer Hoffnungshymne „Lege Deine Sorgen nieder“ bekannt. Ihr großes Faible sind Hüte, ohne die kein Konzert auskommt, und die Farbe Orange. Sie ist für die bekennende Christin der Ausdruck kindlicher Freude, und so unverkennbar wie ihr Lachen und ihre Lebenszuversicht ist auch ihr Glaube. Abgerundet wurde der Abend, durch ein liebevoll hergerichtetes Angebot in der Pause mit Snacks, Kuchen und Getränke von Mitarbeitern der Mannheimer Stadtmission.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5

          • Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5
            Mannheim/Innenstadt: Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert Mannheim (ots) Am Montagabend, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloß. An der Kreuzung zu den Quadraten D ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechs weitere Corona Fälle

          • Mannheim –  Sechs weitere Corona Fälle
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 574 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.08.2020, 16 Uhr, sechs weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 574. Alle Fälle stehen in Zusammenhang mit schon ermittelten Fällen. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt

          • Mannheim –  Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der #B36 ist der Fahrlachtunnel Richtung SAP-Arena wegen Hochwasser aktuell gesperrt! INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Ligusterhag bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Weinheim INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de [RM] Gegen 13:30 Uhr gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar mehrere Notrufe ein, nachdem sich eine schwarze Rauchwolke durch ein gekipptes Fenster „Am Ligusterhag“ drückte. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus mehreren Fenstern des ... Mehr lesen»

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los
            Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X