Schweigen-Rechtenbach – Raubüberfall geklärt: 3 Tatverdächtige in Untersuchungshaft

        festnahme pdft

        Schweigen-Rechtenbach / Landkreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 26.06.2017 wurde eine 51-jährige Gastronomin in Schweigen-Rechtenbach überfallen und ihrer Tageseinnahmen beraubt, wir berichteten. Im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen fünf Personen. Dabei handelt es sich um drei Heranwachsende und zwei Jugendliche aus dem Kreis Südliche Weinstraße.

        Heute Morgen durchsuchten Polizeibeamte der Kriminalinspektion Landau aufgrund von Beschlüssen des Ermittlungsrichters des Amtsgerichts Landau Wohnungen der Beschuldigten. Weiterhin wurden die Haupttäter, 3 Männer im Alter von 18 und 20 Jahren, aufgrund von Haftbefehlen, die von der Staatsanwaltschaft Landau bei dem Amtsgericht Landau erwirkt worden waren, festgenommen. Die drei Beschuldigten kamen in Untersuchungshaft.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X