Karlsruhe – Schwere räuberische Erpressung, Körperverletzung und anderes – Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl gegen 21 Jahre alten Marokkaner

        festnahmepol

          Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe

          Ein am frühen Sonntagmorgen festgenommener 21 Jahre alter Marokkaner steht im dringenden Verdacht, in der Nacht zum Sonntag am Karlsruher Schlossplatz zwei junge Frauen bedroht, eine der beiden beraubt und überdies eine zu Hilfe eilende 24 Jahre alte Passantin getreten und geschlagen zu haben. Noch am Sonntag entsprach der zuständige Richter des Amtsgerichts Karlsruhe einem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ gegen den bereits mehrfach durch Gewaltdelikte in Erscheinung getretenen Mann Haftbefehl.

          Nach den Feststellungen des Polizeireviers Marktplatz sprang der 21-Jährige gegen 04.00 Uhr von hinten zwischen zwei auf einer Parkbank sitzende 17 und 18 Jahre alte Frauen und hielt den beiden eine Glasflasche vor. Anschließend verlangte er in bedrohlicher Haltung die Einsicht in ihre Handtaschen und schüchterte die Frauen über Minuten hinweg derart ein, dass er zunächst einen geringen Geldbetrag ausgehändigt bekam.

          Als er die Geschädigten zu einem Geldautomaten begleiten wollte, um so an noch weiteres Geld zu kommen, starteten die Überfallenen einen Fluchtversuch, auf den der Täter mit lautstarken Beleidigungen und Aggressionen insbesondere gegenüber der 18-Jährigen reagierte.

          Unmittelbar darauf bedachte er eine zu Hilfe kommende 24 Jahre alte Passantin mit Schlägen und Tritten, warf sie zu Boden und würgte sie derart, dass sie keine Luft mehr bekam. Während es den beiden ersten Frauen nun gelang, die Polizei zu alarmieren, konnten aufmerksam gewordene weitere Passanten den 21-Jährigen bis zu deren Eintreffen in Schach halten.

          Während der Mann sich auch gegenüber den Polizisten aggressiv zeigte und nach seiner Festnahme im Streifenwagen randalierte, musste die 24-jährige Helferin zur ärztlichen Versorgung mit Schürfwunden und einem Hämatom am Auge zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

          Bei der Durchsuchung des Festgenommenen kamen geringe Mengen an Amphetamin zutage; ein Alkotest erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille.

          Der inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt eingelieferte 21-Jährige war erst im Mai aus der Strafhaft entlassen worden, zu der er wegen Raubes verurteilt worden war. Im unmittelbaren Anschluss war der Mann abgeschoben worden. Offensichtlich reiste er danach illegal erneut ins Bundesgebiet ein und war seither ohne festen Wohnsitz.

          Da der Verdächtige gegenüber den beiden jungen Frauen überdies äußerte, bereits zuvor Passanten und Passantinnen angegangen zu haben, werden weitere Geschädigte unter Telefon 666-3311 um ihre Meldung beim Polizeirevier Marktplatz gebeten.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Germersheim – Gelungenes Beispiel guter Zusammenarbeit – Gemeinsame Zweckvereinbarung des Landkreises mit dem kreisangehörigen Raum für den Vollstreckungsbereich aktualisiert und unterzeichnet

            • Germersheim – Gelungenes Beispiel guter Zusammenarbeit – Gemeinsame Zweckvereinbarung des Landkreises mit dem kreisangehörigen Raum für den Vollstreckungsbereich aktualisiert und unterzeichnet
              Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Germersheim hat seine aus den 80er Jahren stammende Zweckvereinbarung zum Vollstreckungsbereich neu aufgelegt. Gemeinsam mit dem kreisangehörigen Raum wurden jetzt die Inhalte auf einen aktuellen Stand gebracht und die neue Zweckvereinbarung über den Aufbau einer gemeinsamen Vollstreckungsstelle und Bestellung von gemeinsamen Vollstreckungskräften von Landrat Dr. Fritz Brechtel und den Bürgermeistern ... Mehr lesen»

            • Mannheim-Waldhof – Ermittlungen wegen versuchten Totschlags – Zeugen gesucht!

            • Mannheim-Waldhof – Ermittlungen wegen versuchten Totschlags – Zeugen gesucht!
              Mannheim-Waldhof/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 22.15 Uhr kam es in der Hubenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Duo und einer mehrköpfigen, nicht genau zu beziffernden anderen Personengruppe, in deren Verlauf zwei Personen lebensgefährlich verletzt wurden. Nach derzeitigem Kenntnisstand befanden sich ein 19- und ein 20-Jähriger, sowie eine 42-Jährige in der Hubenstraße auf der Straße, als ... Mehr lesen»

            • Mannheim – NACHTRAG: Schneller Ermittlungserfolg – 3 Kinder und ein Jugendlicher als Brandstifter in Schönau ermittelt

            • Mannheim – NACHTRAG:  Schneller Ermittlungserfolg – 3 Kinder und ein Jugendlicher als Brandstifter in Schönau ermittelt
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie mit Meldungen vom Sonntag und Montag berichtet, kam es am Sonntagabend gegen 20:15 Uhr zu einem Brand in der Außenstelle der Stadtbibliothek Mannheim. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200.000 Euro. Bereits früh war klar, dass das Gebäude im Lötzener Weg vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Im Zuge der intensiven Ermittlungen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Runder Tisch mit Kaffeeanbietern stimmt für gemeinsame Mehrwegbecherkampagne

            • Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Städte Ludwigshafen, Frankenthal (Pfalz), Neustadt an der Weinstraße und der Rhein-Pfalz-Kreis hatten gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland Pfalz im März einen ersten Runden Tisch mit Kaffeeanbietern aus der Region ins Leben gerufen, um gemeinsam über den Einsatz von Mehrwegbechern zu diskutieren. Bei den ersten beiden Treffen ... Mehr lesen»

            • Mosbach – Mosbacher Marktplatz verwandelt sich am 4. Mai in ein Blütenmeer

            • Mosbach – Mosbacher Marktplatz verwandelt sich am 4. Mai in ein Blütenmeer
              Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Farbenprächtige Sommerblumenklassiker sowie Nutzpflanzen, Kräuter, Stauden und Ziergehölze für Beet, Kübel, Kasten & Co. warten am Samstag, den 4. Mai von 9 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz auf ihre Abnehmer. Weiterhin gibt es floristische Arbeiten und Schönes wie Nützliches für Garten, Haus und Terrasse sowie Kreatives und Accessoires für vielerlei Gelegenheiten. Kunsthandwerkliche ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

              • NÄCHSTE EVENTS

                April 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal(März 9) 0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion(März 19) 0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!(März 26) 18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                1Apr - 300:00Apr 30- 0:00Heidelberg - Pop und Party im Karlstorbahnhof: Programm im April0:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                3Apr - 30Apr 320:00Apr 30Heidelberg - halle02: Programm April 201920:00 - 22:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                15Apr - 3MaiApr 158:00Mai 3Heidelberg - Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“: Barrierearme Infos rund um die Wahl8:00 - (Mai 3) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK

                18Apr14:30- 16:30Frankenthal - OB Hebich lädt zur Bürgersprechstunde ein14:30 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                April 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • POLIZEIVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X