• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigshafen – 78-jähriger Mann nach Schwächeanfall verunfallt

78-jährigeLudwigshafen / Metropolregion Rhein-Nerckar (ots) – Am frühen Sonntagnachmittag (25.06.2017) kam es in der Oskar-Vongerichten-Straße in Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der 78-jährige Fahrer eines Mercedes erlitt nach Fahrtantritt nach derzeitigem Ermittlungsstand einen Schwächeanfall, weshalb er von einem Parkplatz zu schnell und in zu weitem Bogen in den Fließverkehr einfuhr und in der Folge zunächst mit einem geparkten Volkswagen kollidierte, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Anschließend prallte der Fahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde der Mann lediglich leicht verletzt. Der Fahrer stand zudem unter geringem Alkoholeinfluß. Sein Fahrzeug musste mittels Kranwagen geborgen werden. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei etwa 20.000 Euro.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de