Speyer – Nachtrag zum Großbrand im Industriegebiet: Brandursache nicht ermittelbar

        Brand3

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz:

        Nachtrag zu unserer Meldung vom 11.06.17 – Zusammen mit der Kriminalpolizei hat ein Brandgutachter am 12.6.2017 den Brandort untersucht. Die Brandursache kann nach dessen erster Einschätzung nicht ermittelt werden. Die Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Hinweise auf eine vorsätzliche Tatausführung liegen nicht vor.

        Zur Meldung: https://www.mrn-news.de/2017/06/11/speyer-ca-1-5-millionen-euro-schaden-nach-brandausbruch-329732/

         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X