Schwetzingen – Von unbekanntem Audi-Fahrer in die Leitplanken gedrängt

        Rhein-Neckar-Kreis / Schwetzigen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch gegen 22 Uhr streifte ein 29-jähriger Autofahrer in der Ausfahrt von der B 535 zur L 543 Plankstadt/Schwetzingen die Leitplanke, dabei wurde sein Auto beschädigt. Nach seinen Angaben soll ein unbekannter Fahrer eines weißen A 3 mit MA-Kennzeichen im Kurvenbereich überholt haben und vor ihm eingeschert sein. Um eine Kollision zu verhindern, habe er sein Auto nach rechts lenken müssen. Zu einer Berührung der beiden Autos kam es nicht.

        Zeugen, die den Vorfall bemerkt haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06202/2880 beim Polizeirevier in Schwetzingen zu melden. 

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X