Mannheim – Verkehrsregelungen beim SRH Marathon Mannheim/Ludwigshafen am 4. Juni

        Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am Sonntag, 4. Juni, findet in Mannheim und Ludwigshafen der SRH Marathon statt. Die weit über die Region hinaus auch als „Dämmermarathon“ bekannte und beliebte Veranstaltung zieht nicht nur viele Läufer an, sondern begeistert auch die sportinteressierte Bevölkerung der Rhein-Neckar-Region. Erstmals führt die Strecke in diesem Jahr durch das Schloss.

        Auch in diesem Jahr wird einen Tag vor dem Marathon, am Samstag, den 03. Juni, der “Schweinehundlauf” stattfinden. Da bei diesem Warm-Up um 18 Uhr ab dem Wasserturm ohne Zeitnahme und Wettkampf gelaufen wird, richtet er sich speziell an alle, die sich zum ersten Mal gegen ihren inneren Schweinehund durchsetzen oder sich für den Sonntag warmlaufen möchten.

        Die Läufe beginnen am Sonntag um 15 Uhr mit dem Bambini-Lauf. Um 18.30 Uhr startet der Marathon, der sich diesmal wieder in der Augustaanlage aufstellt und am Wasserturm beginnt. Der Kids Run und Mini-Marathon starten in Höhe Haupteingang Rosengarten (Friedrichsplatz, Nordseite), die Laufrichtung geht über den Platz am Wasserturm. Der Bambini Lauf startet vor der Kunsthalle. Das Ziel für den Bambinilauf, Kids Run und Mini-Marathon befindet sich auf Höhe Haupteingang Rosengarten. Zielbereich für den Marathon ist ebenfalls vor dem Rosengarten. Marathon-Ende ist um 00.30 Uhr.

        Neu ist in diesem Jahr der Bike & Run-Lauf, der um 18:00 Uhr auf der Halbmarathonstrecke startet. Auch an diesem Tag wird es am Wasserturm wieder ein Unterhaltungsprogramm bis 23 Uhr geben.

        Strecke
        Die Veranstaltung findet in Mannheim in den Stadtteilen Innenstadt, Oststadt, Neuostheim und Seckenheim in folgenden Straßen statt:

        Friedrichsplatz, Augustaanlage, Schubertstraße, Theodor-Heuss-Anlage, Seckenheimer Landstraße, über Kreisel weiter auf Seckenheimer Landstraße, über den Geh- und Radweg der Ortsumgehung Seckenheim (Neuostheimer Straße), Meersburger Straße , Offenburger Straße, Zähringer Straße, Kloppenheimer Straße, Badener Straße , Seckenheimer Hauptstraße, Waldshuter Straße, Neckarufer, Paul-Martin-Ufer, Hans-Reschke-Ufer, Ludwig-Ratzel-Straße, Kolpingstraße, Goethestraße, Friedrichsring, Freßgasse, (Höhe P5/P6 über die Planken in die Kunststraße quert der Halbmarathon zurück Richtung Friedrichsplatz) für den Marathon geht’s weiter bis E7 durch den Hanielpark nach B5/B6 und A5/B5 unter der Bismarckstraße entlang, durch den Schlossgarten, über den Geh- und Radweg der Konrad-Adenauer-Brücke nach Ludwigshafen und wieder zurück nach Mannheim, durch das Schloss, Bismarckstraße nach A5/B5 bis A1/B1, Kurpfalzstraße, Kunststraße, Friedrichsplatz.

        Straßensperrungen
        Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung hat Sperrungen und Halteverbote angeordnet, um das Veranstaltungsgelände und sämtliche Versorgungsbereiche freizuhalten. Diese gelten so lange, wie sie für einen störungsfreien und reibungslosen Aufbau und Ablauf der Großveranstaltung benötigt werden.

        Die Kurt-Schuhmacher-Brücke ist vom Ring aus weiterhin befahrbar und auch die Konrad-Adenauer Brücke steht dem Kfz-Verkehr zur Verfügung. Lage und etwaige Dauer der Straßensperrungen sind auf der Internetseite www.daemmermarathon-mannheim.de einzusehen.

        An folgenden Stellen werden für die Anwohner Querungsmöglichkeiten eingerichtet:

        – Berliner Straße / Goethestraße ( nur Einfahrt )
        – Augustaanlage / Otto-Beck-Straße
        – Dürerknoten
        – Badener Straße / Rastatter Straße

        Die Polizei wird die gesperrten Bereiche nach Eintreffen des letzten Läufers sukzessive wieder für den Verkehr freigeben. Die Beschilderungen werden rechtzeitig aufgestellt und enthalten genaue Hinweise auf die jeweilige Gültigkeit.

        Seckenheim ist weiter über die Ortsumgehung Seckenheim (Neuostheimer Str.) erreichbar. Eine Durchfahrt ist allerdings nicht möglich. Der Durchfahrtsverkehr sollte Seckenheim über die A656 oder über Ilvesheim umfahren.

        Der Friedrichsplatz ist vom Samstag, 03. Juni, ab 20 Uhr bis zum 05. Juni, 01:00 Uhr nachts voll gesperrt.

        Die Zu- und Abfahrt der Parkhäuser am Wasserturm und am Rosengarten ist am 03. Juni ab ca. 20 Uhr sowie in N 7, N 1, N 2, C 1, C 2, D 3, D 5, F 3, R 5 am 04. Juni ab ca.17:15 Uhr nicht bzw. nur noch eingeschränkt möglich. Die Zu- und Abfahrt der Tiefgarage am Wasserturm auf der Seite des Maritim Hotels ist nach Veranstaltungsende über die Tattersallstraße wieder benutzbar.

        Wegen des SRH Dämmer Marathons müssen am Sonntag ab 14 Uhr auch einige Fahrpläne von Bussen und Bahnen in Mannheim und Ludwigshafen geändert werden. Bitte beachten Sie evtl. Einschränkungen in Seckenheim. Details sind auf der Website www.vrn.de nachzulesen.

        Auch die Radwege am Neckar zwischen Seckenheim und der Friedrich-Ebert-Brücke sind eingeschränkt befahrbar.

        Halteverbote

        Friedrichsplatz (Arkaden): Arkaden Südseite zwischen Roonstraße und Augustaanlage, Arkaden Nordseite zwischen Augustaanlage und Stresemannstraße

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 8 Uhr

        Augustaanlage: Stadt einwärts führende Fahrtrichtung, Werderstraße bis Ecke Lipsirad

        Halteverbot ab Sonntag, 4 Juni, 8 Uhr

        Werderplatz: komplett zwischen Einmündung Tullastraße und Straßenende (vor Tullaschule und Christuskirche)

        Halteverbot ab Samstag, 3. Juni, 7 Uhr

        Tullastraße: Vor Tullaschule, ca. 30 m vor Einmündung in Werderplatz (für Toiletten)

        Halteverbot ab Samstag, 3. Juni, 7 Uhr

        Tullastraße: Beidseitig zwischen Stresemannstraße und Berliner Straße

        Halteverbot ab Samstag, 3. Juni, 7 Uhr

        Stresemannstraße 2-12: Kühlwagen für die Versorgung im Bereich Rosengarten und Abstellfläche für Fahrräder Bike&Run

        Halteverbot ab Donnerstag, 1. Juni, 8 Uhr

        Ludwig-Ratzel-Straße: Nur die Seite zum Unteren Luisenpark

        Halteverbot ab Sonntag, 4. Juni, 14 Uhr

        Fressgasse. Friedrichsring bis Hanielpark-beidseitig

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        Planken: Planken von D6-D7 rechtseitig

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        Kunststraße: Ab Friedrichsring bis O1 -beidseitig

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        Paul-Martin-Ufer: von Höhe Karl-Ladenburg-Straße bis Riedbahnbrücke beidseitig

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        Karl-Ladenburg-Straße: vom Paul Martin Ufer in Richtung Feuerbachstraße beidseitig 20m

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        Breisacher Straße: beidseitig am “Fischerhäusl”

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 14 Uhr

        P-Dorint: Ganzer Parkplatz für Dorint ASB

        Halteverbot ab Samstag, 3. Juni, 7 Uhr

        P-Maritim: Parkplatz Friedrichsring vor Hotel

        Halteverbot ab Sonntag 4.Juni, 8 Uhr

        Werderstraße: Straßenseite der geraden Hausnummern zwischen Richard-Wagner-Straße und Seckenheimer Straße

        Halteverbot ab Donnerstag, 1. Juni, 8 Uhr

        Großplakate informieren zusätzlich über die für das Parken gesperrten Bereiche, in denen Abschleppmaßnahmen drohen. Die Stadtverwaltung bittet alle motorisierten Anwohner und alle Besucher der Großveranstaltung, sich vor Ort zu informieren und in den genannten Verbotsbereichen kein Fahrzeug zu parken, um Abschleppmaßnahmen zu vermeiden. Die Halteverbote werden überwacht, darin parkende Fahrzeuge werden im Interesse der gefahrenfreien Durchführung der gesamten Großveranstaltung rechtzeitig entfernt.

        Jederzeit befahrbare Ausweichstrecken:
        Die Neckarbrücken, die Kurt-Schuhmacher- Brücke und die Konrad-Adenauer-Brücke über den Rhein sind frei befahrbar. Luisenring und Friedrichsring / Collinistraße sind ebenfalls frei. Als Ausweichstrecken können folgende Straßen genutzt werden:

        – Bismarckstraße, Reichskanzler-Müller-Straße, Viehhofstraße, Möhlstraße, B 37/ Wilhelm-Varnholt-Allee (BAB)
        – Friedrich-Ebert-Brücke, Friedrich-Ebert-Straße, B 38 (BAB)
        – Feudenheimer Straße, B 38a (BAB)
        – B44, Kurt-Schuhmacher- Brücke, Luisenring

        Hotlines
        Die städtische Verkehrsüberwachung ist am 04.06.2017 tagsüber über die Leitstelle des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung in der Karl-Ludwig-Straße 28-30 unter 293-29 33 zu erreichen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              17Aug20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Barockkonzert im Schlossgarten Fußgönheim20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X