Friedelsheim – PKW nimmt Motorradfahrer die Vorfahrt und verletzt ihn schwer

        Foto: PI Bad Dürkheim
        Foto: PI Bad Dürkheim

        Landkreis Bad Dürkheim / Friedelsheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 29.05.17, gegen 18:45 Uhr, verließ ein 49-jähriger Mann mit einem VW die A 650 an der Anschlussstelle Friedelsheim / Gönnheim und wollte an der Einmündung auf die L 527 nach links in Richtung Friedelsheim abbiegen. Hierbei übersah er einen auf der L 527 fahrenden 29-jährigen Kradfahrer (Suzuki), der vom Kreisel aus Richtung Maxdorf kam und ebenfalls in Richtung Friedelsheim unterwegs war. Der Pkw-Fahrer hielt zwar noch an, als er den Kradfahrer sah, dieser konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen den Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls brach das Krad auseinander. Der Kradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere, jedoch glücklicherweise nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 14.000,- Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X