Heidelberg – Jugendsportlerinnen und -sportler des Jahres 2016 ausgezeichnet

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Sie sind Kreis-, Bezirks- und Landesmeister, deutsche Titelträger und sogar Europameister: Rund 220 junge Sportlerinnen und Sportler sind am Freitagabend, 12. Mai 2017, für ihre hervorragenden Leistungen geehrt worden. „Ihr habt euch diese Auszeichnungen mit den gezeigten Leistungen mehr als verdient. Ihr seid echte Vorbilder und Aushängeschilder für die Sportstadt Heidelberg“, lobte Bürgermeister Wolfgang Erichson bei der zehnten Jugendsportlerehrung von Stadt und Sportkreis Heidelberg im Casino der Stadtwerke Heidelberg. „Die geehrten Sportlerinnen und Sportler betreiben ganz viele unterschiedliche Sportarten. Das zeigt, wie vielfältig die Sportlandschaft in Heidelberg ist. Es ist schön zu sehen, wie viele Jugendliche auch in den vermeintlichen Randsportarten mit großen Engagement aktiv sind und Erfolge einfahren“, sagte der Vorsitzende des Sportkreises Gerhard Schäfer, der gemeinsam mit Bürgermeister Erichson die Auszeichnungen überreichte. Die geehrten Sportlerinnen und Sportler haben 2016 herausragende Leistungen in 13 Sportarten gezeigt – von Geräteturnen über Hockey, Volleyball, Judo und Kanu bis hin zur Leichtathletik, von Ringen über Rudern, Rugby, Schwimmen, Triathlon und Ultimate Frisbee bis hin zu Wasserball. Auch Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung wurden ausgezeichnet.

        Yara Ugé und Leonie Klinke sind „Jugendsportlerinnen des Jahres“

        Eine fachkundige Jury wählte zudem die Jugendsportlerin, den Jugendsportler und die Jugendmannschaft des Jahres 2016. Bei den Sportlerinnen gibt es diesmal zwei Siegerinnen: Yara Ugé, Ultimate-Frisbee-Spielerin bei der TSG 78 Heidelberg, und Volleyballerin Leonie Klinke vom VC Olympia Rhein-Neckar erhielten von der Expertenjury exakt gleich viele Stimmen. Yara Ugé (Jahrgang 2001) gewann im vergangenen Jahr mit der deutschen Nationalmannschaft den Europameistertitel in der Altersklasse U17. Beim Ultimate Frisbee versuchen zwei Mannschaften, die Frisbee-Scheibe häufiger in der gegnerischen Endzone zu fangen als der Kontrahent. Eine Besonderheit dabei: Es gibt keinen Schiedsrichter, alle Entscheidungen werden von den Spielern getroffen. Die 19-jährige Leonie Klinke, die bereits 2014 „Jugendsportlerin des Jahres“ und 2015 Zweite geworden war, gewann bei den deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften sowohl in der U19 als auch in der U20 gemeinsam mit ihrer Partnerin Annie Cesar den Titel. Dritte bei der Wahl wurde Schwimmerin Annika Klappendecker vom GSV Heidelberg. Die 15-Jährige feierte bei den Sportlerinnen mit Handicap Erfolge.

        Ehrung von Schwimmer Felix Ziemann als „Jugendsportler des Jahres 2016“

        Den Titel „Jugendsportler des Jahres 2016“ gewann Felix Ziemann vom SV Nikar Heidelberg. Der Schwimmer (Jahrgang 1997) wurde im vergangenen Jahr deutscher Juniorenmeister über die 200-Meter-Lagen-Distanz sowie vierfacher deutscher Vizemeister. Zweiter bei der Wahl wurde Vorjahressieger und Allrounder Paul Schüle (20), erfolgreicher Ringer beim AC Germania Ziegelhausen und Rugbyspieler beim TSV Handschuhsheim. Auf den dritten Rang kam Kanute Jakob Tremmel vom WSC 1931 Heidelberg-Neuenheim.

        „Jugendmannschaft des Jahres“: Erneut Jubel bei der U18 der RG Heidelberg

        Als beste Mannschaft des Jahres wurde die U18 der RG Heidelberg ausgezeichnet: Das Rugby-Team wurde in seiner Altersklasse deutscher Meister im Siebener Rugby. Bei der Wahl zur „Jugendmannschaft des Jahres“ ein Jahr zuvor hatte der RGH-Nachwuchs auch schon über den Sieg gejubelt – damals noch gemeinsam mit den Basketballerinnen des USC Heidelberg. Zweite wurden diesmal die U19-Wasserballerinnen des SV Nikar Heidelberg vor dem Mixed-Team der TSG 78 Heidelberg im Ultimate Frisbee.

        Im Gegensatz zur Erwachsenen-Ehrung, die im März dieses Jahres stattgefunden hatte und bei der nur Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet wurden, die mindestens Deutscher Meister sind, werden die Kinder und Jugendlichen in ganz unterschiedlichen Leistungsbereichen geehrt. Unterstützt wurde die Jugendsportlerehrung von der Stadtwerke Heidelberg GmbH, der Sportwelt Niebel und dem Unternehmen Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH. Zudem wurden die besten Grundschulen bei den Stadtschulmeisterschaften in den Sportarten Turnen, Leichtathletik und Schwimmen geehrt: Die Eichendorffschule setzte sich mit 49 Punkten unter 18 teilnehmenden Schulen vor der Fröbelschule (46) und der Internationen Gesamtschule (41) durch.

        Hintergrund: In der Sportstadt Heidelberg sind in mehr als 120 Sportvereinen rund 44.000 Mitglieder aktiv. Die Stadt Heidelberg unterstützt die Sportvereine und die sportliche Infrastruktur über ihr Sportförderungsprogramm sowie durch den Neubau und die Sanierung von Sportstätten. Allein im Doppelhaushalt 2017/18 investiert die Stadt rund 5,8 Millionen Euro in den Sportbereich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Rhein-Pfalz-Kreis – Mit 2,32 Promille Unfall gebaut und Widerstand geleistet

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Mit 2,32 Promille Unfall gebaut und Widerstand geleistet
            Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am frühen Samstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Autofahrer die Friedensstraße und fuhr hierbei auf einen geparkten Pkw auf. Durch die Funkstreife konnten bei dem Mann deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt werden, welche durch den durchgeführten Atemalkoholtest, der einen Wert von 2,32 Promille ergab, auch bestätigt werden konnte. Der Fahrer ... Mehr lesen»

          • Luwigshafen – FWG: Eine Million Euro mehr Schulden – Sanierung der KTS Friesenheim ohne jeden Zuschuss!

          • Luwigshafen – FWG:  Eine Million Euro mehr Schulden – Sanierung der KTS Friesenheim ohne jeden Zuschuss!
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Die Sanierung der Kindertagesstätte Friesenheim in der Erzbergerstraße kostet etwa eine Million Euro. Trotz entsprechender gesetzlicher Grundlagen wie der Garantie für einen Kindergartenplatz, den die Landesregierung eingeführt hat, erhält die Stadt Ludwigshafen keinerlei finanzielle Zuschüsse, da diese laut Auskunft der Verwaltung in der letzten Sitzung des Bau- und Grundstücksausschusses nur ... Mehr lesen»

          • Worms – Vergnügen und Geselligkeit stehen im Mittelpunkt beim 86. Wormser Backfischfest

          • Worms –  Vergnügen und Geselligkeit stehen im Mittelpunkt beim 86. Wormser Backfischfest
            Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis zum 1. September stehen Vergnügen und Geselligkeit wieder im Mittelpunkt in Worms. Zu dem Volksfest am Rhein werden bis zu eine halbe Million Besucher erwartet. Service-Hinweise zu dem großen Volks- und Weinfest INSERATwww.schuh-keller.de Worms – 86. Wormser Backfischfest in den Startlöchern – Letzte Service-Hinweise vor dem großen Volks- und ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Die Eulen erwarten zum Bundesliga-Auftakt die Rhein-Neckar Löwen zum Derby

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Voller Vorfreude in die neue Saison INSERATwww.schuh-keller.de Den 29. Mai 2019 wird kein Eulen-Fan so schnell vergessen, denn an diesem denkwürdigen Mittwochabend gewannen die Eulen am vorletzten Spieltag das Derby gegen die Rhein-Neckar Löwen in der SAP Arena mit 29:26 und schafften 10 Tage später in einem Herzschlagfinale „das Wunder von ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – FWG: Planung und Sanierung der Hochstraßen endlich vorantreiben!

          • Ludwigshafen – FWG:  Planung und Sanierung der Hochstraßen endlich vorantreiben!
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Die FWG-Stadtratsfraktion fordert endlich eine Planung für die Sanierung der Hochstraße Süd vorzustellen. Bereits in der Sitzung des Bau- und Grundstücksausschusses am 28.Januar 2019 wurde die geplante Sanierung in einer Galeriebauweise als unmöglich abgelehnt. In dieser Sitzung wurde schon durch den FWG-Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz alternative Planungen gefordert. Was ist ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              25Aug10:00- 23:00Mutterstadt - Mutterstadt feiert Kerwe10:00 - 23:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X