Heidelberg – Neue Rektorin feierlich in Amt eingeführt – Katja Rade übernimmt Rektorenamt an der SRH Hochschule Heidelberg von Jörg Winterberg

        SRH Hochschule. Amtseinfuehrung der neuen Rektoren Prof.Dr. Katja Rade. 28.4.2017 Foto: Peter Dorn
        SRH Hochschule. Amtseinfuehrung der neuen Rektoren Prof.Dr. Katja Rade.
        28.4.2017
        Foto: Peter Dorn
        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Festakt ist Prof. Dr. Katja Rade vergangenen Freitag offiziell als neue Rektorin der SRH Hochschule Heidelberg eingeführt worden. Sie übernimmt das Amt von Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Winterberg, der nach acht Jahren als Geschäftsführer in die SRH Higher Education GmbH wechselte. Die gebürtige Darmstädterin war zuletzt Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Prorektorin der Hochschule Pforzheim. Mit der neuen Amtsinhaberin steht zum dritten Mal in der Wissenschaftsgeschichte Heidelbergs eine Frau an der Spitze einer Hochschule.

        Prof. Dr. Carolin Sutter, Prorektorin für Studium und Lehre und kommissarische Leiterin der Hochschule von Januar bis März 2017, begrüßte die neue Rektorin aufs herzlichste: „Wir freuen uns sehr auf die neuen Impulse“, sagte sie. Neben den Mitarbeitenden, dem Vorstand der SRH Holding sowie den anwesenden Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und Politik benannte sie ausdrücklich auch Rades Familie und Freunde als wichtigen Teil des nunmehr erweiterten Netzwerks der Hochschule.

        Nach einer Festrede von Prof. Ulrich Weinberg, Leiter der School of Design Thinking des Hasso-Plattner-Instituts, hieß Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner die neue Rektorin herzlich in der „Forschungs- und Wissenschaftsstadt Heidelberg“ willkommen. Er lobte die gute Vernetzung der Hochschule mit den regionalen Partnern aus der Metropolregion Rhein-Neckar und sprach Rades Vorgänger Winterberg seinen Dank aus: „Er hat es geschafft, die Hochschule mit dem CORE-Prinzip zu einer international anerkannten Institution zu machen. Frau Professor Rade übernimmt ein bestens bestelltes Feld, auf dem sich die Hochschule weiterentwickeln kann.“

        Prof. Dr. Peter Graf von Kielmansegg, Vorsitzender des Hochschulrats der SRH Hochschule Heidelberg, sprach Rade sein vollstes Vertrauen aus: „Wir sind uns sicher mit Frau Professor Rade die richtige Person für dieses Amt gefunden zu haben“, sagte er und wünschte ihr eine glückliche Hand am Steuerrad der Hochschule.

        Prof. Dr. Christof Hettich, Vorstandsvorsitzender der SRH, bedankte sich bei allen Mitarbeitenden der SRH Hochschule Heidelberg für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren und nannte zugleich drei große Herausforderungen, denen sich die Hochschule in naher Zukunft stellen müsse: die Zusammenführung der SRH Hochschule Heidelberg mit der SRH Hochschule Calw, die zunehmende Kooperation mit anderen SRH Hochschulen und die rasanten Veränderungen von Bildung und Berufsleben durch die Digitalisierung. „Der Rektoratswechsel, den wir heute feiern, ist kein Umbruch, sondern ein weiterer Schritt innerhalb einer dynamischen Entwicklung“, sagte er.

        Winterberg übergab Rade symbolisch die Amtsinsignien. In seiner Rede betonte er die besondere Rolle von privaten Hochschulen in der deutschen Hochschullandschaft. „Die Vorurteile, die es nach 50 Jahren immer noch gibt, sehen wir als Ansporn, Dinge anders anzugehen und die Qualitätsführerschaft insbesondere im Bereich Lehre anzustreben“, sagte er und wünschte seiner Nachfolgerin viel Erfolg.

        In ihrer Antrittsrede strich Rade die Innovationsfreude und den Unternehmergeist der Hochschule hervor, der sich nicht zuletzt in ihrem deutschlandweit einzigartigen Studienmodell, dem CORE-Prinzip, äußere. Zugleich skizzierte sie ihre Vision zur Zukunft und weiteren Entwicklung der SRH Hochschule Heidelberg: „Ich möchte Betroffene zu Beteiligten machen“, sagte sie und meinte damit die Mitarbeitenden der Hochschule. Sie wolle die Kreativität möglichst vieler Mitarbeitenden für innovative Produktideen fördern und mit ihnen gemeinsam ein Zukunftsbild 2022 entwickeln. Ein entsprechender Strategieprozess sei bereits angestoßen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer

          • Worms – Raubüberfall – Täter droht mit Messer
            Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Eine 64-jährige Wormserin wurde am heutigen Montag, gegen 12:50 Uhr, Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau hatte gerade ihre Einkäufe im WEP erledigt und stieg in ihr vor der dortigen Apotheke geparktes Fahrzeug. Als sie gerade den Motor starten wollte, riss ein bislang unbekannter Täter die Fahrertür auf und forderte unter ... Mehr lesen»

          • Worms – Drei schwerverletzte Personen nach Arbeitsunfall in Worms-Horchheim

          • Worms – Drei schwerverletzte Personen nach Arbeitsunfall in Worms-Horchheim
            Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.schuh-keller.de Am frühen Montagmorgen wurde die Polizei über einen Arbeitsunfall in Worms-Horchheim in Kenntnis gesetzt. Bei Bauarbeiten einer Werkstatthalle sollte eine Betondecke errichtet werden. Während der Zuführung des Flüssigbetons in eine extra errichtete Konstruktion aus Baustützen und Stützbalken stürzte diese in sich zusammen. Hierbei wurden drei der insgesamt fünf anwesenden Arbeiter schwer ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Andreas-Albert-Schule auch am Dienstag geschlossen

          • Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Die Andreas-Albert-Schule, BBS Frankenthal, bleibt in Folge des Brandes auch am Dienstag geschlossen. Hintergrund sind die kriminaltechnischen Untersuchungen. Erst wenn eine Freigabe durch die Polizei erteilt wird, können weitere Untersuchungen folgen. Wann der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann, muss aktuell von Tag zu Tag entschieden werden. Schüler sind aufgerufen auf ... Mehr lesen»

          • Weinheim – PKW Brand auf der #A5 – Einsatzmarathon der Weinheimer Feuerwehr am Wochenende

          • Weinheim – PKW Brand auf der #A5 – Einsatzmarathon der Weinheimer Feuerwehr am Wochenende
            Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor dem Weinheimer Kreuz in Fahrtrichtung Heidelberg brannte ein Fahrzeug vollständig aus / weitere Einsätze fordern Feuerwehr am Wochenende. INSERATwww.schuh-keller.de [DP] Mehrere Anrufer meldeten an der BAB 5 zwischen dem Weinheimer Kreuz und Hirschberg einen PKW Brand. Auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass das Fahrzeug kurz vor dem Weinheimer Kreuz stand. ... Mehr lesen»

          • Speyer – Einsatz für den Hochwasserschutz

          • Speyer – Einsatz für den Hochwasserschutz
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de 13 Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes und der Stadtgärtnerei haben heute Morgen den zweiten Bauabschnitt der mobilen Hochwasserschutzwand auf dem Erlus-Gelände im Bereich des Baufeldes der Deutschen Wohnwerte probeweise aufgebaut. Mit diesem zweiten und letzten Abschnitt wird die 2016 begonnene Spundwand komplettiert und der seinerzeit wegen Bautätigkeit ausgesparte Bereich gesichert. Der ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • WIRTSCHAFTSVIDEOS

          • GESELLSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • WIRTSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • GESELLSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X