Heidelberg – Stadt fördert Kreativschaffende

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Ab sofort können wieder Förderanträge für das Förderprogramm Kultur- und Kreativwirtschaft bei der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg eingereicht werden. Mit dem Förderprogramm möchte die Stadt die unternehmerische Entwicklung von Kreativschaffenden unterstützen. Insgesamt stehen für das Förderprogramm 20.000 Euro zur Verfügung. Erwerbswirtschaftlich orientierte Kreativschaffende mit Sitz in Heidelberg können eine Projektförderung in Höhe von bis zu 1.000 Euro bekommen, in begründeten Einzelfällen bis zu 5.000 Euro. Weitere Informationen: www.heidelberg.de/kreativwirtschaft > Aktuelles.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN