Weinheim – Hasen brauchen kein dickes Fell Weinheimer Schlosspark-Osterwiese am 16. und 17. April wieder mit Streichelzoo, Bewirtung und Musik

WHM_0412BK_Osterwiese_03 Fruehling_20120408_0004

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Sommertagszug hat seine Wirkung für Weinheim nicht verfehlt: Das bevorstehende Osterfest soll sonnig und warm werden  – so lautet die Wetterprognose für Ostersonntag und Ostermontag. Die Häschen des Weinheimer Kaninchenzuchtvereins brauchen also ein dickes Fell in diesem Jahr.  Und das Pilgerhauses hat seine Leih-Schäfchen für den Schlosspark im Trockenen. Jedenfalls treffen das Weinheimer Kulturbüro und die Jugendfeuerwehr im Moment schon alle Vorbereitungen für die Osterwiese auf der großen Wiese im Weinheimer Schlosspark. Sonntags und montags, 16. und 17. April, jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr, lockt im Weinheimer Schlosspark ein echter kleiner Streichelzoo auf der frühlingshaften Osterwiese vor dem Weinheimer Schloss. Die Jugendfeuerwehr Weinheim bewirtet die Besucher mit  Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Am Ostermontag von 16 Uhr bis 17 Uhr spielt die Stadtkapelle. Der Eintritt ist wie immer im Weinheimer Schlosspark frei.

 

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: ewig her und gar nicht wahr

    • Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: ewig her und gar nicht wahr
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ewig her und gar nicht wahr INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Kann man sich totstellen, um der sicheren Erschießung zu entkommen? Einen Fluch unschäd¬lich machen, indem man die Tür verriegelt? Den Abschied vergessen und Gefühle auf Leinwand bannen? All diese Fragen stellt die 1986 in Modawien geborene Autorin Marina Frenk in ihrem Roman ewig her ... Mehr lesen»

    • Silz – Wild- und Wanderpark lädt zu Herbstprogramm ein

    • Silz – Wild- und Wanderpark lädt zu Herbstprogramm ein
      Silz / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Wild- und Wanderpark lädt zu Herbstprogramm ein – attraktive Freizeitideen Der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße in Silz bietet in diesem Herbst verschiedene Veranstaltungen unter dem Motto „Wild(e) Wochen“ für Jung und Alt an: Am Sonntag, 16. Oktober, wird ab 12 Uhr das Herbstfest gefeiert. Es kann gebastelt ... Mehr lesen»

    • Mainz – Flutkatastrophe – Antrag Sondersitzung CDU-Landtagsfraktion und FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion

    • Mainz – Flutkatastrophe – Antrag Sondersitzung CDU-Landtagsfraktion und FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion
      Mainz Antrag „Sondersitzung“ CDU-Landtagsfraktion und FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion Die Landtagsfraktionen von CDU und FREIE WÄHLER wollen gemeinsam eine Sondersitzung des Plenums des rheinland-pfälzischen Landtages für den 12. Oktober beantragen, mit dem Beratungsgegenstand „Rolle und unmittelbare Verantwortung des Innenministers Roger Lewentz im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe 2021“. INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Nach Art. 83 Abs. 3 der Landesverfassung muss der ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Die TSG Hoffenheim kann mit Heimsieg gegen Bremen zur Spitze aufschließen

    • Sinsheim – Die TSG Hoffenheim kann mit Heimsieg gegen Bremen zur Spitze aufschließen
      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die TSG 1899 Hoffenheim kann mit einem Heimsieg am 7. Oktober gegen den SV Werder Bremen zur Tabellenspitze aufschließen. Der Anpfiff vom Abendspiel in der PreZero-Arena in Sinsheim ist am Freitag (7.10) um 20.30 Uhr, das Bundesligaspiel wird auch live im Fernsehen auf DAZN übertragen. Nach dem 1:1-Unentschieden beim Auswärtsspiel bei ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Auto brannte lichterloh

    • Mannheim – Auto brannte lichterloh
      INSERATwww.oktoberfest-frankenthal.de Mannheim / Mannheim-Neckarstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gegen 00.20 Uhr teilte der Fahrzeugführer eines Mercedes Benz GLK der Integrierten Leitstelle Mannheim telefonisch über Notruf mit, dass er ausgehend von seinem Fahrzeug, mit welchem er gerade die Mittelstraße in Richtung der Waldhofstraße befahre, eine starke Rauchentwicklung wahrnehme. Der Pkw konnte durch den Anzeigeerstatter gerade noch ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN