Landau – Erhebung des ersten barrierefreien Wanderwegs in Rheinland-Pfalz

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In Kirrweiler wurde jetzt, mit dem Biblischen Weinpfad, der erste barrierefreie Wanderweg nach dem bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssystem Reisen für Alle erhoben. Seit Sommer 2015 ist die Südliche Weinstraße Modellregion für barrierefreien Tourismus und hat sich zum Ziel gesetzt das Tourismusangebot für Alle auszubauen. Die Geschäftsführerin des Südliche Weinstrasse e.V. Uta Holz sagt dazu: „Unsere Region zählt zu den schönsten in Deutschland, viele Gäste besuchen uns, um hier zu wandern, den ausgezeichneten Wein zu genießen und die südpfälzische Kulturlandschaft zu entdecken. Diese Vielfalt wollen wir in Zukunft für alle Gästegruppen erlebbar machen. Ein wichtiger Baustein ist die Schaffung von barrierefreien Wanderwegen, wie jetzt in Kirrweiler.“

        Der Biblische Weinpfad in Kirrweiler macht die Themen Wein und Bibel an 12 Stationen neu erlebbar, diese regen mit Bildern und Texten zum Nachdenken an. Der 2,5 km lange Rundwanderweg liegt mitten im Rebenmeer der Pfalz mit Blick auf den Pfälzerwald und das Hambacher Schloss. „Mit der Schaffung der Infrastruktur vor Ort ist es aber noch nicht getan“ sagt Nathalie Hartenstein, Projektmanagerin Barrierefreies Rheinland-Pfalz bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, „die Gäste benötigen zur Vorbereitung der Reise detaillierte und verlässliche Informationen.“ Um diesem Informationsbedürfnis nachzukommen und die Angebote besser vermarkten zu können, wurde das bundesweit einheitliche Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ entwickelt. Mit dem Biblischen Weinpfad in Kirrweiler wird nun der erste Wanderweg in Rheinland-Pfalz nach diesem Kennzeichnungssystem erhoben.

        An der Südlichen Weinstraße ist Christian Bohr als Projektleiter für barrierefreien Tourismus erster Ansprechpartner für Gäste, Betriebe und Leistungsträger. Der barrierefreie Tourismus in der Modellregion wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

        Weitere Informationen:
        Südliche Weinstrasse e.V., Zentrale für Tourismus,
        An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau in der Pfalz,
        Tel. 06341/940407, www.suedlicheweinstrasse.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X