Bockenheim – 70 Prozent Beanstandungsquote bei Schwerverkehrskontrolle

Sattelzug Bockenheim (002)Bockenheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Kontrolle des Schwerverkehrskontrolltrupps zusammen mit speziell geschulten Kollegen der Polizeiinspektion Neustadt und der Polizeiinspektion Grünstadt wurden am Mittwoch (22.03.2017) in Bockenheim auf der B 271 in Höhe des Parkplatzes „Weintor“ insgesamt zehn Lkw kontrolliert, sieben davon wurden beanstandet. Insgesamt wurden von den neun eingesetzten Polizeibeamten 10 Berichte an das jeweils zuständige Gewerbeaufsichtsamt erfasst, da die Fahrer nicht die vorgeschriebenen Lenk- oder Ruhezeiten eingehalten hatten bzw. das Kontrollgerät nicht richtig bedient wurde. Ein Lkw-Fahrer wurde beanstandet, da er ohne Schuhe im Führerhaus saß und die Pedale bediente.

Highlight des Tages war ein bosnischer Sattelzug, der mit 24 Tonnen Natriumcarbonat in BigBags von Bosnien nach Kleinkarlbach unterwegs war. Nachdem der Fahrer die seitliche Plane des Aufliegers geöffnet hatte, erkannten die Kontrolleure, dass die Ladung vollkommen unzureichend gesichert und bereits seitlich verschoben war. Auf Grund dessen wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Der Sattelzug darf erst dann weiterfahren, wenn die Ladung ordnungsgemäß gesichert und von der Polizei freigegeben ist. Der Fahrer musste diesbezüglich eine Sicherheitsleistung in Höhe von 85 Euro als Strafe bezahlen. Ein deutlich höheres Bußgeld kommt auf den Verlader dieser Fracht zu, der für die unzureichende Ladungssicherung ebenso verantwortlich ist.

Der Halter des Sattelzugs ließ leichtfertig zu, dass elementare Sicherheitsvorschriften missachtet wurden. Hierdurch erwirtschaftete er einen geldwerten Vorteil gegenüber denen, die einen solchen Transport ordnungsgemäß durchführen und die Ladung gewissenhaft sichern. Deshalb wird gegen ihn ein sogenanntes Verfallsverfahren betrieben, um den errechneten Gewinn in Höhe von knapp 3500 Euro komplett abzuschöpfen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen

    • Landau – 82-jährige Tot aufgefunden – Sohn unter Tatverdacht festgenommen
      Landau / Herxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, 06.08.2022 um 16:28 Uhr fanden Angehörige ihre 82-jährige Mutter leblos in ihrer Wohnung in Herxheim bei Landau. Ein Tatverdacht richtete sich gegen den im gleichen Haus wohnenden 56-jährigen Sohn der Verstorbenen. Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Auf Antrag ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim

    • Mannheim – Die neuen Trikots der Adler Mannheim
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassisch und traditionsbewusst: Blau, Weiß und Dunkelblau – das sind die Grundfarben der neuen Arbeitskleidung der Adler Mannheim. Das Heim- und Auswärtstrikot mit all seinen Details besticht erneut durch sein klassisches Design, während das in dunklem Blau gehaltene Alternativtrikot eine Hommage an den MERC darstellt, der am 19. Mai 2023 sein ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet

    • Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in der Otto-Dill-Straße – 6 Personen von der Feuerwehr gerettet
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de (MM) Am 07.08.2022 um 04:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Otto-Dill-Str. im Stadtteil Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Rauchentwicklung aus einem 3-geschossigen Wohngebäude festgestellt. Es handelte sich um einen Zimmerbrand in einer Kellerwohnung. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht ... Mehr lesen»

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert

    • Speyer – Sockel des Historischen Rathauses saniert
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de In dieser Woche wurde die Sockelzone des Historischen Rathauses saniert. Zunächst wurden lose Farbschichten und mürbe Sandsteinoberflächen mittels Heißdampfverfahren abgenommen. Anschließend wurden Fehlstellen mit Trass-Kalk-Mörtel überarbeitet, bevor der Sockel schließlich einen neuen Anstrich mit Sol-Silikat-Farbe erhalten hat. In der kommenden Woche werden noch letzte Nacharbeiten ausgeführt. Das Sanierungskonzept wurde in ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Kunstschaufenster

    • Eberbach – Kunstschaufenster
      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar INSERATwww.mannheim.de Kunst ist das schönste Märchen Neue Ausstellung im Kunstschaufenster der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr Willem van Dijk (l.) und Tobias Soldner, Leiter der Abteilung Kultur-Tourismus-Stadtinformation, vor dem Kunstschaufenster mit der neuen Ausstellung. Foto: Stadt Eberbach Die bekannte Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr hat sich zeitlebens immer wieder mit Märchen befasst ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN