Frankenthal – Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden / Unfallverursacher ohne gültige Fahrerlaubnis

Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden / Unfallverursacher ohne gültige Fahrerlaubnis

Am Samstag, den 11.03.2017 gegen 09:00 Uhr, kam es in der Heßheimer Straße in Frankenthal zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der Unfallverursacher kollidierte beim Vorbeifahren mit einem, vor einer Bäckerei geparkten, Pkw. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000€. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde der Unfallverursacher bei dem Unfall nicht. Bei der Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 82-Jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Gegen den Frankenthaler wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN