Mannheim – 1 Toter und 2 Schwerverletzte bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in der Neckarstadt

Feuer Nacht IMannheim – Neckarstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einem Wohnungsbrand am frühen Samstagmorgen im Stadtteil Neckarstadt kam eine Person ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Gegen drei Uhr war in einer Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Landwehrstraße aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die Wohnung brannte dabei vollständig aus. Durch die Berufsfeuerwehr Mannheim konnte das Feuer gegen 4.30 Uhr gelöscht werden. Eine Person konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden, zwei weitere Personen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zumindest bei einer der beiden verletzten Personen ist Lebensgefahr nicht auszuschließen. Die Identität der drei Personen ist derzeit noch unklar.

Über die Todesursache der verstorbenen Person liegen noch keine weiteren Informationen vor.

Die übrigen Personen im Anwesen waren umgehend evakuiert worden, sie blieben unverletzt.

Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht abschätzbar.

Sowohl die Brandwohnung als auch die darüber liegende Wohnung sind derzeit nicht mehr bewohnbar. Um die Unterbringung der betroffenen Personen kümmert sich die Stadt Mannheim.

Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache und der Brandursache werden durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und das Kriminalkommissariat Mannheim geführt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN