Frankenthal – Gefährdung des Straßenverkehrs durch ausgehobenen Gullideckel

Frankenthal / Metropolregio Rhein-Neckar.

Am frühen Abend des 25.02.2017 gegen 20:00 Uhr wurde durch unbekannte Täter in der Wallonenstraße in Frankenthal ein Gullideckel auf der Fahrbahn ausgehoben und so platziert, dass dieser gegen einen darüberfahrenden PKW geschleudert wurde. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden am PKW in Höhe von ca. 100€. Bei der Tat handelt es sich nicht um einen harmlosen Streich sondern um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gemäß §315b StGB. Bislang liegen der Polizei keine Hinweise auf den oder die Verursacher vor.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN