Heidelberg – Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses – keine Verletzten: Feuerwehr mit fast 80 Wehrleuten im Einsatz

        OLYMPUS DIGITAL CAMERA

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar  (ots) – Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Donnerstag kurz vor 17 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Hans-Thoma-Straße. In dem Mehrfamilienhaus, das wegen Umbauarbeiten derzeit unbewohnt ist, waren Bauarbeiten durchgeführt worden, eine mögliche Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Die Feuerwehr hatte den Brand um 17.30 Uhr gelöscht, dabei war es ihnen gelungen ein Übergreifen auf die benachbarten Häuser zu verhindern. Im Einsatz waren knapp 80 Wehrleute der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus den Stadtteilen Kirchheim, Handschuhsheim und Neuenheim. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier Heidelberg-Nord übernommen.

         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X