Walldorf / Landau – Regionale Zusammenarbeit: Landauer OB Hirsch trifft MRN-Spitzenvertreter Mucic

        Im SAP-Hauptquartier in Walldorf traf Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (l.) auf Luca Mucic, SAP-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Quelle Stadt Landau i. d. Pfalz
        Im SAP-Hauptquartier in Walldorf traf Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch (l.) auf Luca Mucic, SAP-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Quelle Stadt Landau i. d. Pfalz

        Rhein-Neckar-Kreis / Walldorf/ Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Ausbaustand der digitalen Infrastruktur, die Situation der Universität in Landau, wichtige Verkehrsprojekte in der Südpfalz, die kommunalen Strukturen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, aber auch die finanzielle Situation der Städte in Rheinland-Pfalz waren Themen eines Gesprächsaustauschs, zu dem SAP-Vorstand Luka Mucic als Vorstandsvorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar  jetzt Oberbürgermeister Thomas Hirsch im SAP-Hauptquartier in Walldorf empfangen hat.

        Neben Informationen über die Stadt und ihr Umland hatte der OB dem Finanzvorstand des größten europäischen Softwarekonzerns einen flüssigen Gruß aus der größten Weinbau treibenden Gemeinde Deutschlands mitgebracht. Er schätze die Südpfalz und deren Produkte, bedankte sich Mucic und machte deutlich, dass er die dynamische Entwicklung der Stadt Landau, die auf Grund ihrer Lage eine wichtige Nahtstelle zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und der Technologie-Region Karlsruhe einnehme, mit großem Interesse verfolge. Der OB sagte dem Spitzenvertreter der Metropolregion die weiterhin engagierte Mitarbeit der Stadt Landau in Gremien und Projekten der MRN zu.

        Gemeinsam wolle man sich für eine immer stärkere Verflechtung und Vernetzung einsetzen, um Standortvorteile im Interesse der hiesigen Menschen, Unternehmen und Institutionen möglichst effizient zu nutzen, waren sich Mucic und Hirsch einig.

        Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X