Ludwigshafen – TWL Ortstermin im Hallenbad Nord

        2128 Bild_OrtsterminLudwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstag, 14.02.2017, präsentierte TWL, Technische Werke Ludwigshafen, Mitgliedern des Ortsbeirats Nördliche Innenstadt die Fortschritte beim angekündigten Umbau von Teilen des ehemaligen Hallenbads Nord in ein Gründerzentrum. Das Projekt gehe planmäßig voran, so das Unternehmen, bereits zum Sommer können erste Existenzgründer und Start-ups einziehen.
        „Wir haben die Umbauarbeiten in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz geplant,“ erklärte Dr. Reiner Lübke, Technischer Vorstand von TWL, den bei dem Termin vor Ort anwesenden Ortsvorsteher und Ortsbeiräten. „Wir müssen aber zunächst große Teile des seit 15 Jahren leerstehenden Gebäudes sanieren.“ Das traditionsreiche Hallenbad Nord wurde 2001 geschlossen. Seitdem bemühten sich die Stadt und die W.E.G., Wirtschafts Entwicklungs Gesellschaft, um die Revitalisierung des Gebäudes. 2013 wurde die große Schwimmhalle an die benachbarte GML verkauft, die dort seitdem eine Löschwasserbevorratung für das Müllheizkraftwerk unterhält. TWL erwarb Ende 2016 den zweiten Teil des Hallenbads Nord. „Bereits im Bau- und Grundstücksausschuss wurde im November 2016 berichtet, dass die Neunutzung als Accelerator im Bestand des Gebäudes stattfinden wird, d.h wir werden keine baulichen Veränderungen am äußeren Erscheinungsbild des Hallenbads vornehmen. Auch im Gebäudeinneren werden alle denkmalschutzrelevanten Teile erhalten bleiben,“ so Dr. Hans-Heinrich Kleuker, Kaufmännischer Vorstand von TWL.
        Bei der Begehung der Baustelle am Dienstag Abend konnten sich Ortsvorsteher Antonio Priolo und die Ortsbeiräte selbst davon überzeugen, dass alle diese denkmalschutzrelevanten Teile wie beispielsweise der Natursteinfußboden und die Mosaike in der ehemaligen Sauna inzwischen sachgerecht verschalt und vor Beschädigung durch die Umbauten geschützt wurden. Derzeit werden Entkernungs- und Schadstoffsanierungsarbeiten durchgeführt, die die Grundlage für die weiteren Arbeiten wie den Einbau neuer Fenster und einer neuen technischen Gebäudeausstattung bilden. Bereits Ende März wird auch der Innenhof, die vormalige Liegewiese des Hallenbads, neu begrünt.
        Im Anschluss an die Besichtigung fasste TWL das geplante Projekt nochmals zusammen. Unter dem Namen „Freischwimmer“ gründet das Unternehmen als alleiniger Träger einen Accelerator und Coworking Space für Start-up-Unternehmen mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort zu fördern. Primäre Zielgruppen sind Start-ups aus den Themenfeldern Energie und Dienstleistungen sowie moderne Stadtkonzepte und Mobilität, denen im Freischwimmer nicht nur intensive Förderung und strukturiertes Coaching, sondern auch frühzeitige Kooperationen mit etablierten Unternehmen geboten werden sollen. „Wir selbst, aber auch unser Eigentümer, die Stadt Ludwigshafen, sind sehr stolz auf dieses Projekt. Den meisten in die Jahre gekommenen Hallenbädern droht nicht selten der Abriss. TWL startet mit dem ‚Freischwimmer’ ein in Deutschland wohl einzigartiges, architektonisch spannendes Projekt und führt ein historisch wertvolles und bedeutendes Gebäude einem neuen zukunftsgerichteten Nutzungszweck zu“, erklärte Dr. Hans-Heinrich Kleuker zu Ende des gemeinsamen Ortstermins.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht

            • Rhein-Pfalz-Kreis –  Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht
              Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 18.02.2020, gegen 14:00 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einem 82-Jährigen in Böhl-Iggelheim in der Kastanienstraße. Er zeigte ein Schreiben vor, das ihn als Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ausgab und erklärte, er müsse im Keller etwas wegen dem Wasser abklären. Daraufhin gingen beide in den Keller und unterhielten sich über das Thema ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht vom 17.02.2020 auf den 18.02.2020 versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Postfiliale in der Ernst-Boehe-Straße aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.»

            • Ludwigshafen – Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht

            • Ludwigshafen –  Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 18.02.2020, gegen 10:35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm ... Mehr lesen»

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit bundesweiten Bestnoten: KOMMUNAL-Magazin kürt Landau zur Bildungshochburg unter den Mittelstädten – OB Hirsch: „Verpflichtung, weiter in Bildungslandschaft zu investieren“ Ein schöner Erfolg für den Bildungsstandort Landau: Die Südpfalzmetropole ist Bildungshochburg unter den Mittelstädten in Deutschland. Das geht aus einem Ranking hervor, dass das Magazin KOMMUNAL jetzt gemeinsam mit dem Standortberater ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Miss Strohhut 2020 gesucht: Bewerbungen ab sofort möglich

            • Frankenthal – Miss Strohhut 2020 gesucht: Bewerbungen ab sofort möglich
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ist volljährig, kontaktfreudig und möchte die Stadt Frankenthal für ein Jahr repräsentieren? Gesucht wird die 45. Miss Strohhut, die anlässlich des diesjährigen Strohhutfests gewählt wird. Die 47. Ausgabe des größten Straßenfestes der Pfalz findet vom 21. bis 24. Mai statt. Aufgabe der Miss Strohhut ist es, ein Jahr lang – bis zum ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                19Feb19:30- 21:30Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater19:30 - 21:30

                20Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb11:00- 13:00Mannheim - Konsolenspiele zum Ausprobieren - „Spielen unter Strom“ lautet das Motto11:00 - 13:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                22Feb17:30- 20:00Heidelberg - Heimspiele für die Rolling Chocolate17:30 - 20:00

                22Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X