Mannheim – Fußgänger angefahren

        blaulichtwz
        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Einen Fußgänger übersehen hatte am Montagabend ein Peugeot-Fahrer auf der Bismarckstraße. Der 39-jährige fuhr gegen 19.30 Uhr zunächst in Richtung Ludwigshafen und wollte an der Kreuzung Bismarckstraße / L 14 im Kreuzungsbereich wenden, um zurück Richtung Hauptbahnhof zu fahren. Hierbei übersah er den 74-jährigen Fußgänger, der zu diesem Zeitpunkt die dortige Fußgängerfurt bei Grün überquerte. Dieser musste anschließend in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Lebensgefahr besteht nicht.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X