Mannheim – 12. Eltern-Kind-Zentrum eingeweiht

        Einweihung7
        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

        Im Juni des vergangenen Jahres haben die Bauarbeiten begonnen und bereits jetzt konnte die Einweihung des 12. Eltern-Kind-Zentrums (ElKiZ) in Mannheim gefeiert werden.

        „Dank der tatkräftigen Unterstützung der GBG sowie der städtischen Baufachbereiche finden wir heute sehr einladende, vor allem aber auf die Bedürfnisse des Eltern-Kind-Zentrums hervorragend zugeschnittene Räumlichkeiten vor“, begrüßte Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb die Gäste im Kinderhaus Ulmenweg. Dieses wird künftig als ElKiZ in einem der kinderreichsten Stadtteile Mannheims Anlaufstelle für werdende Eltern und Eltern von 0- bis unter-3-jährigen Kindern sein. „Zusätzlich zur Betreuung werden jungen Familien durch die neu angegliederten Beratungs- und Informationsangebote verschiedener Professionen niederschwellige Hilfestellungen bei der Erziehung oder etwa bei Fragen zur Gesundheit ihrer Kinder frühzeitig zugänglich gemacht“, erläutert die Bürgermeisterin. „Denn gerade für den Bildungserwerb, die Ausprägung von emotionaler Stärke sowie die Entwicklung sozialer Fähigkeiten sind die ersten Lebensjahre von entscheidender Bedeutung.“

        Eltern-Kind-Zentren in Mannheim sind ein Tätigkeitsfeld der Frühen Hilfen, deren Koordination beim Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt angesiedelt ist. Es sind regionale Anlaufstellen, stadtweit in unterschiedlicher Trägerschaft. „Ich freue mich, dass wir heute den Anbau des Kinderhauses Ulmenweg und damit auch das neue Eltern-Kind-Zentrum einweihen können“, betont Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft, die sowohl Planung als auch Umsetzung des Neubaus übernommen hat. „Die neu geschaffene Betreuungsinfrastruktur bietet eine Aufwertung des Wohngebiets und damit auch einen Mehrwert für viele unserer Mieterinnen und Mieter, die auf dieses Angebot nun zugreifen können. Ich wünsche dem Eltern-Kind-Zentrum Ulmenweg ein erfolgreiches Wirken im Stadtteil“, so Frings.

        Unterschiedliche Kompetenzen an einem Ort

        Im Rahmen des Krippenausbauprogramms wurde das Kinderhaus Ulmenweg 2013 um sechs Krippengruppen mit einem Maßnahmenvolumen von rund 3,2 Millionen Euro erweitert. Um den räumlichen Bedarfen eines ElKiZ gerecht werden zu können, baute die GBG Teile des Bestandsgebäudes um und errichtete einen rund 20 Quadratmeter großen Anbau. Die Kosten des Projektes werden sich auf ungefähr 230.000 Euro belaufen. „Die Mannheimer Eltern-Kind-Zentren zeichnen sich durch einen speziellen Ansatz aus, der in der Fachöffentlichkeit bundesweit große Beachtung findet“, erläutert die Bildungsbürgermeisterin. „Fachkräfte unterschiedlicher Berufsgruppen arbeiten in Fachteams interdisziplinär sehr intensiv zusammen, um Familien ein möglichst breites Angebot aus verschiedenen Kompetenzen an einem Ort zugänglich zu machen.“ Als frühes, lebensweltorientiertes Hilfsangebot unterstützten Eltern-Kind-Zentren so die Eltern in ihrer Erziehungs- und Bindungskompetenz, fuhr Freundlieb fort.

        Im ElKiZ am Kinderhaus Ulmenweg werden diese Aufgaben von pädagogischen Fachkräften der Tageseinrichtung für Kinder sowie Fachkräften der Erziehungsberatungsstellen, der Bezirkssozialarbeit und des kinder- und jugendärztlichen Dienstes wahrgenommen. Durch deren Zusammenwirken kann die Komplexität belastender Lebenssituationen berücksichtigt und zeitnah, auf die jeweiligen individuellen Bedarfe zugeschnittene Unterstützung geboten werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Jugendliche berauben 14- und 16-Jährigen

          • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.08.2019, gegen 15:30 Uhr, war ein 14-Jähriger mit seinem 16-jährigen Freund zusammen auf der Gräfenaustraße unterwegs. Als sie an der Ecke Kanalstraße ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlicher. Diese drängten die beiden 14- und 16-Jährigen in den Hofbereich eines Mehrfamilienhauses, fragten sie nach Geld und durchsuchten sie ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Pfälzer Charaktergemüse – Besichtigung im Gemüsebaubetrieb Fehmel

          • Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Peter und Heike Fehmel aus Mutterstadt bauen Obst und Gemüse an. In Deutschland wird davon jede Menge weggeworfen, bevor es überhaupt in den Handel kommt. Alles, was nicht in die Norm passt, wird in diesem Betrieb zu leckeren Säften, Konfitüren und Saucen verarbeitet. Bei einer zweistündigen Führung am Dienstag, 03. September ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Werkzeuge aus LKW gestohlen

          • Ludwigshafen – Werkzeuge aus LKW gestohlen
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen dem 16.08.2019, gegen 16:00 Uhr und dem 19.08.2019, gegen 06:30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines LKW ein, der in der Freiastraße abgestellt war. Sie stahlen Werkzeuge aus dem LKW. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer ... Mehr lesen»

          • Sinsheim – Großes Interesse an medizinischer Versorgung von Patienten in der letzten Lebensphase

          • Sinsheim – Großes Interesse an medizinischer Versorgung von Patienten in der letzten Lebensphase
            Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind keine Sterbestation“ Beim Tag der offenen Tür der Palliativeinheit der GRN-Klinik Sinsheim vermittelte das Team rund 200 Besuchern einen Eindruck von der ganzheitlichen Pflege und medizinischen Versorgung von Patienten in der letzten Lebensphase Es gibt viele Dinge, die die letzten Momente eines Menschen erleichtern könnten – wenn man nur ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Anreise beim Spiel SV Waldhof gegen MSV Duisburg

          • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.schuh-keller.de Das Fußballspiel SV Waldhof Mannheim gegen MSV Duisburg findet am Sonntag, 25. August 2019, um 13 Uhr im Carl-Benz-Stadion statt. Am gleichen Tag wird auf dem Maimarktgelände das Open-Air-Konzert der Gruppe Metallica mit rund 60.000 Besuchern stattfinden. Aufgrund der dicht beieinander liegenden Veranstaltungsbereiche und der baustellenbedingten Vollsperrung der Theodor-Heuss-Anlage in ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              August 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              27Jul - 2SeptJul 270:00Sept 2Heidelberg - Dance Camp der Tanzschule Nutzinger(Juli 27) 0:00 - (September 2) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              31Aug11:00- 18:00Frankenthal - Bauernmarkt lockt mit kulinarischen Genüssen - 31. August und 1. September11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

            >> zum Eventkalender

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • GESELLSCHAFTSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • GESELLSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X