Heddesheim – Deutscher A-Jugend Meister zu Gast in Leutershausen

        Heddesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am kommenden Samstag trifft die mA-Jugend der JSG Leutershausen/Heddesheim in der Jugendbundesliag in Ihrem 9. Heimspiel auf den Deutschen Meister SC DHfK Leipzig
        Mit der Mannschaft aus Leipzig kommt der amtierende Deutsche Meister der A-Jugendlichen an die badische Bergstraße. Auch in dieser Saison werden die Sachsen zum engen Favoritenkreis gezählt. Trainiert wird die Mannschaft von André Haber, dem aktuellen Co-Trainer Leipziger Profis und der Jugendnationalmannschaften des Jahrgangs 1998 und jünger, der mit dem Torhüter Jacob Badstübner auch einen aktuellen Juniorennationalspieler des Jahrgangs 2000 mit nach Hirschberg bringen wird.
        Die Gastgeber der JSG Leutershausen/Heddesheim werden es sicher schwer haben, das eigene Punktekonto gegen diesen Gegner weiter aufzustocken. Aktuell belegen die Leipziger, punktgleich mit dem Nachwuchs der HSG Wetzlar, den 2. Platz der Ost-Staffel. Die JSG liegt auf dem 9. Rang.
        Dennoch möchte das Team der Trainer Frank Herbert und Tobias Geiling das Spiel nicht abschenken. In der laufenden Saison gab es für die Leipziger bereits einige Endergebnisse, die relativ knapp ausgefallen sind. Das Hinspiel in Leipzig gewannen die Hausherren zwar mit 34:24 relativ deutlich, hatten aber auch zwischenzeitlich einige Mühen gegen das JSG-Team, so das man nun den Sachsen auch im Heimspiel so lange wie möglich Paroli bieten möchte.
        Die jungen Nordbadener legen Woche für Woche einen großen Trainingseifer an den Tag – sei es im Handballtraining oder im Athletiktraining, das Sie dank der Unterstützung des Fitnesspartners Venice Beach absolvieren können. Die Verantwortlichen sehen kontinuierliche Fortschritte und erhoffen sich, dass die Mannschaft diese nicht nur in den absolvierten Trainingsspielen gegen die Herren der SG Heddesheim oder SG Leutershausen zeigt, sondern dies auch in den A-Jugend Bundesliga gegen gleichaltrige auf die Platte bringt.
        Anwurf ist am Samstag, den 11.02.17 um 16:00 Uhr in der Heinrich-Beck-Halle in Hirschberg.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X