Speyer – Großalarm am Flugplatz aufgrund angekündigter Notlandung

        Notlandung SpeyerSpeyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Großalarm am Sonntagmittag (05.02.) für die Rettungskräfte! Gegen 12.15 Uhr kündigte ein Kleinflugzeug aufgrund eines technischen Problems am Fahrwerk eine Notlandung auf dem Flugplatz an. Umgehend eilten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an die Örtlichkeit. Wenige Minuten später konnte dann jedoch Entwarnung gegeben werden. Weil kurz vor dem Aufsetzen das Hauptfahrwerk einklappte, kam die Maschine erst ein Stück weiter auf der Wiese zum Stehen. Die beiden Insassen blieben bei dem Ereignis glücklicherweise unverletzt und wurden vorsichtshalber dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr, die mit 22 Mann anrückte, stellte den Brandschutz sicher.

          Quelle:
          Bilder: Freiwillige Feuerwehr Speyer
          Text: FW MRN

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X