Sandhausen – Fußballblog:Ein Talent von hier: Nicolas Kristof – Torwart der U19 -SVS

        20170126_180558Sandhausen/MRN-News Fußballblog – Portrait / Ein Talent von hier…. von Michael F. Kohl

        Der letzte Trainer des Vaters war auch der erste Trainer des Sohnes. Die Geschichten die man beim Fußball erleben kann sind genauso spannend wie das Leben selbst.
        Der Fußball spielt sich nicht nur bei den Großen ab, sondern auch in der Jugend.
        Fußball bedeutet nicht nur Tore zu schießen….Nein…Fußball bedeutet auch Tore zu verhindern.
        Es gibt offensive und defensive Spieler. Es gibt einen Tor-Spieler der im Tor steht und Tore direkt verhindert. Und genau das ist seine Aufgabe! Und genau das kann der Junge besonders gut!
        Die Rede ist vom Torhüter, der U 19, des SV Sandhausen. Nicolas Kristof ist sein Name und Tore zu verhindern ist seine Aufgabe.
        Am Anfang spielte Nicolas noch im Feld. Den Ball jagen. Tore machen. Fußball spielen! Tore machen war angesagt und sonst gar nix! Doch dann in einem Turnier stellte ihn der Trainer ins Tor.
        Der Trainer der auch schon seinen Vater trainierte, stellte die Weichen für Nikolas fußballerisches Leben. Er wurde zur Nummer 1. Zum Torwart.
        Über Hoffenheim kam er zurück zum SV Sandhausen. Da schaffte er mit der U17 den Aufstieg in die Junioren-Bundesliga und spielt aktuell in der U 19 von SV Sandhausen eine herausragende Runde!!!
        Lobenswert zu erwähnen ist, dass Nicolas bereits 4 Länderspiele für unseren Nachbarn Österreich absolviert hat. Dies geschah beim Länder-Turnier in Irland, Dublin.
        In Dublin überzeugte die junge Nummer 1 mit großartigen Paraden und machte sich in Österreich einen sehr guten Namen.
        Aber wie kommt ein Talent aus der Metropolregion ins Tor der Österreichischen Junioren National Mannschaft???
        Diese Frage habe ich Nicolas gestellt und er hat mir darauf wie folgt geantwortet : ” Meine Großeltern und mein Papa sind Österreicher. Da wollte ich für dieses Land spielen. Zum einen um Ihnen eine Freude zu machen und zum anderen weil der Verband mich unbedingt als Torwart wollte!”.
        Dann habe ich ihn noch nach seinen sportlichen Zielen gefragt und wie er in Sandhausen sportlich gefördert wird.
        Als sportliches Ziel habe er sich vorgenommen Fußball Profi zu werden .Es ist zwar noch ein weiter und harter Weg bis dahin aber er werde alles für diesen Traum tun. Bei der U 19 habe er ein sehr gutes Torwart-Training und bei den Profis habe er auch schon mit trainieren dürfen. Sandhausen tut viel für die Jugend und über die U23 können sich junge Spieler für die Profi Mannschaft anbieten. Er werde alles dafür tun und will seinen “Kasten” für den SV Sandhausen weiterhin sauber halten.
        Da eine saubere weiße Weste immer die beste Empfehlung für einen Torwart ist drücke ich dem Jungen Torwart Nicolas Kristof beide Daumen damit sein großer Traum Wirklichkeit wird und er immer mit einer weißen Weste aus seinen Spielen kommt!
        Mit einem sportlichen Gruß an alle Talente aus unserer Region die für ihren großen Traum eisern kämpfen wollen!
        Michael F. Kohl

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

          • Mannheim – 25-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 25-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, versucht zu haben, am Mittwochabend in Weinheim-Lützelsachsen einen 29-jährigen Mann mithilfe einer Stichwaffe zu töten. Der Beschuldigte und der spätere Geschädigte trafen bereits in den Nachmittagsstunden des ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

          • Bad Dürkheim – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
            Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de In Bad Dürkheim, auf der B 271, in der Anschlussstelle zur Mannheimer Straße/Am Neuberg, ereignete sich am Freitag, 20.09.2019, um 17:03 Uhr, ein Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen. Ein 59-Jähriger aus Bad Dürkheim wollte mit seinem Pkw an der genannten Stelle nach links abbiegen. Hierbei übersah er den ... Mehr lesen»

          • Lorsch – Schwerer Unfall auf der #A67 67-jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle

          • Lorsch – Schwerer Unfall auf der #A67 67-jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle
            Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 67 bei Lorsch ist am Freitagnachmittag (20.09.) ein 67-jähriger Fahrer eines Sprinters zu Tode gekommen. Gegen 14.30 Uhr wurde die Polizei sowie die Feuerwehr aus Lorsch verständigt, nachdem ein LKW-Fahrer unter einer Brücke der Anschlussstelle Lorsch in Richtung Gernsheim auf ein Stauende ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Stadtbahnbetrieb nach Demo wieder aufgenommen

          • Mannheim/Ludwigshafen: Stadtbahnbetrieb nach Demo wieder aufgenommen INSERATwww.pfalzwiesen.de Der Stadtbahnbetrieb in Mannheim und Ludwigshafen, der am heutigen Freitag, 20. September, ab 17 Uhr, größtenteils eingestellt war, ist wieder aufgenommen. Nach wie vor kommt es allerdings zu Verspätungen und Fahrtausfällen in Mannheim und Ludwigshafen. Voraussichtlich wird es noch bis etwa 20.30 Uhr dauern, bis sich der Betrieb ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Radfahrer entzog sich Polizeikontrolle – bei Verfolgung mit Streifenwagen kollidiert

          • Heidelberg – Radfahrer entzog sich Polizeikontrolle – bei Verfolgung mit Streifenwagen kollidiert
            Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar. Radfahrer entzog sich Polizeikontrolle; bei Verfolgung mit Streifenwagen kollidiert; Zeugen gesucht (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am späten Donnerstagabend sollten zunächst zwei Fahrradfahrer im Bereich des Hauptbahnhofes von einer Streife kontrolliert werden. Als beide die Beamten sahen, fuhren sie in verschiedenen Richtungen davon. Bei der Hinterherfahrt und dem anschließend Anhaltevorgang einer der beiden kam es ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X